Affiliate-Marketing für Anfänger PDF [2022]

Affiliate-Marketing-Geschäft
Für viele Unternehmer, die ein Online-Geschäft aufbauen möchten, oder Vermarkter, die ihren Web-Traffic monetarisieren möchten, ist Affiliate-Marketing oft der Anfang, um Einnahmen zu erzielen, und es gibt viele Strategien, wenn Sie gerade erst anfangen.
Ihre erste Provision

Affiliate-Marketing-PDF

Laden Sie das PDF-Affiliate-Marketing für Anfänger herunter und sehen Sie sich die 7-Schritte-Checkliste an, die ich verwendet habe, um einer der Top-Affiliates für ein riesiges Softwareunternehmen zu werden, um Ihnen beim Start (oder Neustart) eines erfolgreichen Affiliate-Marketing-Geschäfts im Jahr 2022 zu helfen

Das Affiliate-Marketing wird bis 6.8 voraussichtlich 2022 Milliarden erreichen. Jetzt ist der beste Zeitpunkt, um damit anzufangen.

In diesem ausführlichen Affiliate-Marketing-PDF für Anfänger lernen Sie:

So bewerben Sie Produkte als Affiliate
So erstellen Sie ganz einfach Verkaufstrichter mit hoher Conversion
So erstellen und erweitern Sie Ihre E-Mail-Liste
Die besten Möglichkeiten, um Verkehr zu erhalten
Folge-E-Mail-Sequenz
Und vieles mehr!

Nur der bestmögliche Ratschlag, den ich jemandem geben könnte, nachdem er verzweifelt darum gekämpft hat, bis zum Alter von 6 Jahren mehrere 25-stellige Affiliate-Provisionen pro Jahr zu generieren.

Fangen wir an.

1. Finden Sie eine Affiliate-Marketing-Nische

Finden Sie eine Affiliate-Marketing-Nische


Das Verständnis dieses Teils ist entscheidend, wenn Sie als Affiliate-Vermarkter im Internet Geld verdienen möchten. Wenn Sie diesen Abschnitt abblasen, wundern Sie sich nicht, wenn Ihr Geschäft in die Knie geht!

Wie findet man also eine profitable Affiliate-Marketing-Nische?

Ihre Nische muss immergrün sein

Seien wir ehrlich, Sie möchten nicht, dass in den nächsten 2 Jahren wiederkehrende Affiliate-Provisionen direkt auf Ihrem Bankkonto landen ... Sie wollen sie für den Rest Ihres Lebens!

Der häufigste Fehler, den ich jeden Tag sehe, ist, dass Neulinge in die falsche Nische gehen. Nischen, die es nicht einmal mehr als ein paar Jahre geben wird.

Und sicher könnte man einen Trend einfangen, neu starten müssen, einen anderen Trend einfangen, dann wieder neu starten… aber wer will schon dieses anstrengende Spiel spielen? Denken Sie nur an all die Leute, die früher Fidget-Spinner verkauft haben.

Sicher, es war ein paar Monate lang großartig. Aber als der Trend nachließ, hatte jeder, der Zappeln verkaufte, keine Möglichkeit, sein Inventar aufzuräumen und musste einen großen Verlust hinnehmen.

Im Affiliate-Marketing ist es ähnlich. Wählen Sie eine Nische, die in den nächsten 10-20 Jahren nirgendwo hinführt… Meine Lieblingsnische ist zum Beispiel eine digitale Marketing-Nische.

Warum?

Das Internet führt nirgendwo hin, und das digitale Marketing auch nicht.

Aus diesem Grund ist das Hauptprodukt, das ich bewerbe, eine digitale Marketingplattform namens Builderall.

Ich bin in einer Nische positioniert, die niemals enden wird.

Ihre Nische muss eine hohe Nachfrage haben

Dies kann Hand in Hand mit der Auswahl einer immergrünen Nische gehen, denn wenn es für immer da sein wird, dann sind die Chancen hoch, dass es sehr gefragt ist. Und wenn Sie denken … aber Nischen mit höherer Nachfrage sind nicht wettbewerbsfähiger, dann haben Sie recht!

Konkurrenz ist aber nicht immer schlecht. Konkurrenz bedeutet, dass viel Geld zu verdienen ist.

Und wenn Sie mit einer soliden Strategie und einem Spielplan in eine Nische kommen, können Sie auch in dieser Nische ein großer Spieler sein.

Aber bevor ich Ihnen das zeige, lassen Sie uns ein wenig tiefer gehen und darüber sprechen, wie Sie das RICHTIGE Produkt auswählen, das Sie bewerben können und das Ihnen viel Geld bringt.

2. Finden Sie ein profitables Affiliate-Marketing-Produkt

Finden Sie ein profitables Affiliate-Marketing-Produkt

Konzentrieren Sie sich auf ein Kernprodukt

Ich kenne einige Affiliates, die Dutzende, sogar Hunderte von verschiedenen Produkten für dieselbe Nische bewerben…

Und es funktioniert nicht so gut. Sicher können sie jetzt sagen, dass sie „mehrere Einkommensströme“ haben und sich besser fühlen.

Das bringt Sie aber nicht schneller ans Ziel!

Stellen Sie sich außerdem vor, Sie müssten Hunderte verschiedener Auszahlungen von all diesen Unternehmen verwalten und versuchen, dies in Ihren Steuern zu organisieren.

Aus diesem Grund habe ich in den letzten 3 Jahren als Vollzeit-Affiliate hauptsächlich nur 1 CORE-Produkt während meiner Karriere beworben.

Das Ergebnis?

Ich wurde einer von die besten Partner des Unternehmens in 1 Jahr.

Bauherrenkommission


Wiederkehrende Kommissions

So oft lief in der Vergangenheit alles glatt…

Den Tag genießen… Dann BAM. „Ihr Facebook-Werbekonto wurde deaktiviert“

Plötzlich habe ich kein Einkommen mehr, weil ich einmalige Produkte auf Clickbank beworben habe…

Aber jetzt wäre es kein Problem, denn 80 % meines Einkommens stammen aus wiederkehrenden Provisionen, die jeden Monat eingehen.

Ich konnte die nächsten 3 Monate nicht arbeiten und immer noch den gleichen Betrag verdienen, da ich bereits Hunderte von Kunden habe, die Builderall monatlich unter mir bezahlen.

Das gibt mir die Ruhe, die ich mir im Leben immer gewünscht habe.

Stellen Sie also bei der Auswahl Ihres Produkts sicher, dass Sie weiterhin Geld mit den Kunden verdienen können, anstatt nur einmal einen Verkauf zu tätigen, und sie sind für immer weg.

Wenn Ihre Nische keine wiederkehrenden Partnerprogramme hat, versuchen Sie, weitere 1-3 Produkte hinzuzufügen, die Sie im Back-End Ihres Trichters verkaufen können.

Wenn Sie dasselbe Produkt bewerben möchten, das ich bewerbe und das Ihnen monatlich wiederkehrende Provisionen einbringt, klicken Sie auf den untenstehenden Link, um sofortigen Zugang zu meinem Top-Affiliate-Training zu erhalten.

Unwiderstehliches Angebot

Wussten Sie, dass die Leute durchschnittlich 500 Anzeigen pro Tag sehen? Das bedeutet, dass den Leuten ständig Angebote von links und rechts unterbreitet werden.

Was bedeutet das für Sie? Die Leute sind skeptischer denn je … Das bedeutet, dass Sie die größtmögliche Hebelwirkung benötigen.

Der einfachste Weg, dies zu tun, besteht darin, ein solides Unternehmen mit einem unwiderstehlichen Produkt zu fördern. Mit anderen Worten, etwas so Gutes, dass sie es einfach nicht verpassen können!

Sie können viele finden Affiliate-Produkte auf Clickbank, JVZoo oder WarriorPlus

Affiliate-Netzwerke


Die meisten dieser Produkte werden jedoch nicht einmal länger als 2 Jahre halten. Dies ist ein weiterer Grund, warum ich mit dem Affiliate-Programm von Builderall All-in gegangen bin.

Builderall ist beispielsweise die umfassendste digitale Marketingplattform, die es heute gibt. Ab nur 19.90 US-Dollar pro Monat ist das Produkt nicht nur eines der besten auf dem Markt, sondern auch der Preis ist unwiderstehlich.

Was die Werbung viel einfacher macht. Vor allem, egal was Sie fördern möchten. Stellen Sie nur sicher, dass es sich um ein solides Produkt in einer immerwährenden Nische handelt, von der Sie glauben, dass sie in den nächsten 5-10 Jahren auf dem Markt sein wird.

Lesen Sie mehr darüber, warum ich mich entscheide Builderall-Partnerprogramm in meinem ausführlichen Review.

3. Entwickeln Sie die richtige Strategie

Affiliate-Marketing-Strategien


Wenn Sie nicht planen, planen Sie auch nicht.

Ich weiß, kitschiges Sprichwort, aber es ist wahr!

So viele Affiliates hören heutzutage einfach jedem im Internet zu, ohne einen eigenen Spielplan für ihre Nische zu erstellen.

Und der langsamste Weg zu einem Vollzeit-Einkommen im Internet besteht darin, ständig Ihre Strategie und Ihren Spielplan zu wechseln.

Wie Sie wissen, gibt es viele verschiedene Ansätze, mit denen Sie mit Affiliate-Marketing Geld verdienen können.

Lassen Sie mich Ihnen also Zeit sparen und Ihnen zeigen, was für mich und meine erfolgreichsten Schüler immer am besten funktioniert hat.

Bleisammlung

Haben Sie schon einmal damit begonnen, für ein neues Produkt zu werben, und Sie möchten, dass Sie sofort mit dem Verkauf beginnen können, ohne einen Verkaufstrichter aufzubauen?
Wenn ja, träumen Sie. Oder noch schlimmer, Sie haben diesen falschen Traum von jemand anderem verkauft.

Sie haben 2 Hauptjobs als Affiliate. Dies ist der erste: Sammeln Sie Leads!

Es ist mir egal, was jemand sagt, wenn Sie nie wieder Stress mit Rechnungen haben wollen. Das Geld steht in der Liste. Gerade als Affiliate ist Ihre E-Mail-Liste Ihr Kapital. Wenn Sie Tausende von Menschen auf einer Liste haben, die Ihnen tatsächlich vertrauen, werden sie die von Ihnen empfohlenen Produkte für immer kaufen.

Und je mehr Leads ich sammle, desto mehr Geld verdiene ich meiner Erfahrung nach!

Informieren Sie Ihr Publikum

Vielleicht haben Sie Leads, aber diese kaufen nicht bei Ihnen oder nehmen Ihre Empfehlungen nicht an? Es ist ein bisschen wie eine Verabredung…

Nach dem ersten Date gehen die Leute normalerweise nicht direkt ins Schlafzimmer. Es braucht etwas Zeit. Sie müssen sich zuerst vertrauen.
In der Online-Welt ist es dasselbe. Auch wenn Sie einen Lead sammeln, bedeutet dies nicht, dass es sich um ein abgeschlossenes Geschäft handelt.

Es bedeutet nur, dass sie an Ihrem Angebot interessiert sind. Genau wie beim Dating müssen Sie beweisen, dass Sie eine echte Person sind, der sie vertrauen können.

Wie machst du das?

Geben Sie ihnen Inhalt, informieren Sie sie über ihre Probleme, geben Sie einen großartigen Lead-Magneten und beweisen Sie, dass Sie derjenige sind, der ihr Problem lösen kann.
Dann machen Sie Ihr Angebot. Sobald Sie eine vorhersehbare Möglichkeit haben, Leads zu sammeln und die Lebensdauer dieser Leads zu verbessern, werden sich Ihr Vertrieb und Ihr Leben für immer ändern.

4. Erstellen Sie einen Verkaufstrichter mit hoher Conversion

Verkaufstrichter erstellen


Die Opt-in-Seite

Um mit dem Sammeln von Leads zu beginnen, benötigen Sie einen automatisierten Prozess, der Ihnen dies ermöglicht.

Hier ist dein Affiliate-Trichter kommt an Ort und Stelle. Und über die Opt-in-Seite gelangen sie in Ihren Trichter.

Gehen wir die Grundlagen durch.

Sie geben Ihre E-Mail nie einfach zum Spaß an jemanden weiter, oder?

Aus diesem Grund müssen Sie einen 'Lead-Magneten' verschenken. Etwas, das Sie im Austausch für ihren Namen und ihre E-Mail-Adresse kostenlos verschenken.

Ob Webinar, kostenlose Checkliste, PDF, E-Book, Videoserie, Kurs etc. Ein kostenloser Mehrwert, auf den Ihre Nische nicht verzichten darf! Das macht einen guten Bleimagneten aus.

Lead-Magnet-Beispiel

Sobald Sie Ihren Lead-Magneten erstellt haben (oder jemanden damit beauftragen), ist es jetzt an der Zeit, ihn auf Ihrer Anmeldeseite zu platzieren, damit Sie eine Möglichkeit haben, Leads automatisiert zu erfassen.

Hier ist ein Beispiel für eine großartige Anmeldeseite:

Beispiel für eine Opt-in-Seite


Um eine Opt-in-Seite mit hoher Conversion-Rate wie in den obigen Beispielen zu erstellen, benötigen Sie eine Art Trichter-Builder.

Leider sind die meisten Funnel-Builder wie ClickFunnels entweder zu verwirrend für die Verwendung oder zu teuer und reichen bis zu 297 $/Monat.

Aus diesem Grund bin ich von Clickfunnels zu Clickfunnels gewechselt Builderall vor ein paar Jahren.

Es ist ein Bruchteil des Preises und Sie erhalten die doppelte Menge an Werkzeugen ohne Aufpreis.

Die Brückenseite

Unmittelbar nachdem Ihnen jemand auf Ihrer Anmeldeseite seine E-Mail-Adresse gegeben hat, wird er direkt zu einer so genannten Brückenseite weitergeleitet.


Das Ziel dieser Brückenseite liegt im Namen selbst. Es fungiert als Brücke zu dem Produkt, das Sie als Partner empfehlen.

Das heißt, hier möchten Sie ein kurzes Video machen, um sich vorzustellen, ihnen zu sagen, warum Sie hier sind, und schließlich, wie das Produkt ihnen helfen wird.

Das ist es!

Unter diesem Video möchten Sie einen Button mit Ihrem Affiliate-Link darin hinterlassen:

Beispiel für eine Brückenseite



Aber was ist, wenn Sie wirklich kein Video machen können oder wollen? Wenn Sie es nicht bemerkt haben, ist es mein Ziel, in diesem kostenlosen Leitfaden so transparent wie möglich zu sein.

Wird ein Video dazu führen, dass es höher konvertiert wird?

Ja.

Können Sie noch Affiliate-Marketing betreiben, wenn Sie kein Video haben?

Unbedingt.

Sie müssen nur einen anderen Spielplan/eine andere Strategie haben. Jeder hat seine eigene Strategie, wie ich schon sagte.


Anstatt Ihre neuen Leads beispielsweise zu einem Bridge-Video zu führen, können Sie sie direkt an eine Dankesseite senden.

Die Dankesseite

Wo Sie den Lead-Magneten liefern, für den sie sich gerade entschieden haben.

Der Unterschied ist, es gibt keine Kaufempfehlung
Produkt. Sieht normalerweise ungefähr so ​​aus:

Danke Seitenbeispiel



Auch wenn Sie mit dieser Strategie kein Geld von hinten verdienen. Du hast deinem Lead immer noch großen Wert beigemessen!

Das GROSSE Geld wird kurz danach kommen.

Denn denken Sie daran, jeder Verkauf BEGINNT mit einem Lead.

5. Erstellen Sie eine E-Mail-Liste

Erstellen Sie eine E-Mail-Liste

Nach Angaben der Vermarktungsregel 7, dauert es durchschnittlich 7 Mal, bis Menschen etwas sehen, bevor sie überhaupt daran denken, etwas zu unternehmen.

Das bedeutet, dass Sie den Menschen ständig zeigen müssen, dass Ihr Produkt ihnen bei ihren Problemen helfen kann.

Dass das Produkt der Leitfaden für ihr Bauchfett ist, für ihre Marketinginstrumente, für ihre Bio-Diät, was auch immer die Nische sein mag.

Der Punkt ist, das Geld steckt im Follow-up.

Was sollen Sie in Ihre E-Mail-Nachverfolgung schreiben, damit die Leute Ihren Link kaufen?

Das hängt immer von dem Produkt ab, das Sie bewerben.

Welches Problem löst es?

Darüber möchten Sie in Ihrem Follow-up sprechen.

Follow-up-E-Mail-Strategie

Hier ist meine Folge-E-Mail-Sequenz, der ich für fast alle meine erfolgreichsten E-Mail-Kampagnen folge:

E-Mail 1: Lead-Magnet liefern + Warum Sie hier sind, was können sie erwarten.
E-Mail 2: Nennen Sie das Problem und warum es eine große Sache ist
E-Mail 3: Mit Ihrer eigenen Geschichte + sanfte Empfehlung Empathie für das Problem geben.
E-Mail 4: Stellen Sie die Lösung (das Partnerprodukt) vor, wie es Ihnen geholfen hat und Ihnen auch helfen kann.
E-Mail 5: Warum Sie sich für diese Lösung entschieden haben ... (warum Sie sich für Cola gegenüber Pepsi oder Builderall gegenüber Clickfunnels entschieden haben ... sie müssen vor dem Kauf wissen, warum diese Lösung die beste ist)
E-Mail 6: Beweisen Sie, dass Ihre Lösung die beste ist! (Kundenstimmen oder Ergebnisse, die Ihnen das Produkt gebracht hat)
E-Mail 7: Einwände überwinden (dies sind Fragen, die der Lead möglicherweise vor dem Kauf hat).
E-Mail 8: Was Sie bekommen + Ihre kostenlosen Boni vorstellen!
E-Mail 9: Gründe, jetzt zu handeln! (Knappheit, lassen Sie sie wissen, dass Ihr Bonusangebot bald endet)
E-Mail 10: Letzter Anruf, das Angebot ist für immer geschlossen (Haben Sie keine Angst, in Ihrem Angebot Knappheit zu geben, die Leute brauchen einen Grund, jetzt zu handeln!)

Was ist nach dem Follow-up zu tun?

Okay … also haben Sie nachgefragt, Sie haben einige Angebote gemacht, Sie haben ihr Problem gelöst, was nun?

An diesem Punkt werden die meisten Affiliates nie wieder mit Leuten sprechen…

Aber in Wirklichkeit ist hier das echte Geld!

Wie ich bereits sagte, kann Ihre E-Mail-Liste Ihr monatliches Einkommen für den Rest Ihres Lebens generieren.

Um dies zu tun, müssen Sie Ihre Liste regelmäßig per E-Mail versenden (vorzugsweise jeden Tag).

Werden einige Leute nicht jeden Tag von Ihnen hören und sich abmelden?

Ja, und Sie sollten sie lassen!

Sie möchten nur Leute auf Ihrer Liste haben, die jeden Tag von Ihnen hören WOLLEN und Ihre täglichen Inhalte/Empfehlungen mögen.

Auf diese Weise werden die Leute eher aufgeregt als wütend, wenn Sie ein Angebot machen.

Und am wichtigsten ist, dass Ihre Conversions und Verkäufe auf Zahlen steigen, die Sie nie für möglich gehalten hätten.

Sie fragen sich vielleicht: „Was zum Teufel schicke ich diesen Leuten jeden Tag ohne sich zu wiederholen oder zu nerven?“

Gute Frage.

Jede Nische ist ein bisschen anders. Zum Beispiel verkaufe ich Builderall nach einem einfachen Muster.

Wechseln Sie diese Arten von E-Mails im Laufe der Woche auf keinen Fall:

1. Inhalte zum Anschauen empfehlen

Dies müssen nicht einmal Ihre eigenen Inhalte sein. Wenn es in der Nische ist und von großem Wert ist, teilen Sie es mit ihnen! Das ist Ihre Aufgabe als Affiliate, oder?

Diese Art von E-Mail ähnelt den im letzten Abschnitt gezeigten Autoresponder-E-Mails.

Normalerweise möchten Sie einige Inhalte zu einem Problem bereitstellen, mit dem Ihre Liste konfrontiert ist.

Erzählen Sie eine Geschichte darüber, wie Sie oder ein Freund es überwunden hat, geben Sie einige Tipps zur Lösung dieses Problems und dann ganz am Ende der E-Mail…. eine bessere Lösung empfehlen.

3. Gib ihnen ein Angebot, das sie nicht verpassen können

Kein Inhalt hier, seien Sie direkter. Gestalten Sie Ihr Angebot und erklären Sie klar die Vorteile des von Ihnen empfohlenen Produkts.

Um Ihren Umsatz noch weiter zu steigern, nutzen Sie die Vorteile, kostenlose Boni anzubieten, wenn sie nur an diesem Tag kaufen.

Kombinieren Sie dies mit dem Produkt, für das Sie werben, und Sie sollten ein Angebot haben, das sie sich nicht entgehen lassen können!

Denken Sie daran, dass Ihre Sendeliste eine fortlaufende Sequenz ist, die im Wesentlichen ewig andauert.

Sobald Sie eine engagierte E-Mail-Liste mit etwa 500 – 1,000 Personen aufgebaut haben, die Ihre E-Mails öffnen und sich Ihre Empfehlungen anhören, wird sich alles für Sie ändern.

Verwandte Artikel:

E-Mail-Affiliate-Marketing 101 | Der ultimative Leitfaden [2022]

6. Bieten Sie Affiliate-Boni an

Affiliate-Marketing-Boni


Es gibt 2 entscheidende Gründe, warum Sie Boni verwenden müssen, wenn Sie als Affiliate-Vermarkter bessere Ergebnisse erzielen möchten:

1. Boni sind Ihr Alleinstellungsmerkmal.

Jedes erfolgreiche Unternehmen muss etwas haben, das sich vom Rest der Konkurrenz abhebt.

Egal, ob es Netflix Blockbuster ist, weil sie die Art und Weise, wie Menschen Filme ausleihen und ansehen, neu erfunden haben.

Oder Amazon hat alle Einzelhandelsgeschäfte aus dem Geschäft gefegt, weil sie den Menschen eine schnellere und einfachere Möglichkeit gegeben haben, Produkte zu kaufen…

Der Grund, warum sie erfolgreich waren, ist, dass ihr Produkt MEHR Wert bietet.

Glücklicherweise müssen Sie beim Affiliate-Marketing das Rad nicht neu erfinden, da Sie es nur bewerben, aber Sie brauchen eine Möglichkeit, sich von den anderen Affiliates da draußen abzugrenzen.

2. Boni sind der beste Weg, um Ihre Angebote zu verknappen.

Schon mal das Sprichwort FOMO gehört? „die Angst, etwas zu verpassen“ Jeder hat sie. Die Leute mögen es nicht, etwas zu verpassen!

Beispielsweise:

Nehmen wir an, ein Typ namens Jim sieht eine Marketing-Software, die er wirklich mag, aber er ist sich einfach nicht 100% sicher, ob er das Geld noch ausgeben möchte ...

Die Chancen stehen gut, dass er es einfach aufgibt, es zu kaufen, bis es einen echten Grund gibt, jetzt zu handeln, oder?

Nehmen wir an, am nächsten Tag schickt dieselbe Firma Jim eine weitere E-Mail mit 50% Rabatt auf die Marketingsoftware, ABER der Deal endet innerhalb der nächsten 72 Stunden…

Jim wird höchstwahrscheinlich seine Kreditkarte herausziehen und froh sein, sein hart verdientes Geld im Austausch für diesen Deal zu geben.

Alles nur, weil er es nicht verpassen wollte!

Aus diesem Grund ist Knappheit entscheidend, wenn Sie ein Angebot machen. Das einzige Problem beim Affiliate-Marketing besteht darin, dass Sie nicht die Möglichkeit haben, die Produkte, die Sie bewerben, zu rabattieren.

Also, was können Sie tun?

Bieten Sie Boni für eine begrenzte Zeit an!

Auf diese Weise, anstatt Ihr Angebot zu "rabattieren", fügen Sie ihm einfach mehr Wert hinzu. Was die Leute dazu bringt, noch mehr zu kaufen.

Aus diesem Grund sind Boni entscheidend, wenn Sie schnellere Ergebnisse im Affiliate-Marketing erzielen möchten.

Wie erstelle ich Boni, die sich tatsächlich verkaufen?

Inzwischen sollten Sie wissen, wie wichtig es ist, Ihrem Angebot einige hochwertige Boni hinzuzufügen.

Die Frage ist, wie macht man sie?

Und noch wichtiger, wie macht man Boni, die sich tatsächlich verkaufen?

Verkomplizieren Sie es nicht.

Um Ihnen einige Ideen zu den Boni zu geben, die ich bei der Bewerbung einer digitalen Marketingplattform wie Builderall anbiete:

  • Fertig für euch Trichter
  • E-Mail-Wischbewegungen
  • Freies Training
  • PDF-Spickzettel / E-Book


Es wird immer von Ihrer Nische abhängen…

Wenn Sie bereits eine gute Nische ausgewählt haben, funktionieren die oben genannten Bonusideen für praktisch jedes Produkt da draußen.

Werfen wir nun einen Blick auf die besten Möglichkeiten, um Traffic für Affiliate-Marketing zu erhalten.

7. Erhalten Sie Traffic für Affiliate-Marketing

Traffic für Affiliate-Marketing erhalten

Traffic ist einer der wichtigsten Jobs als Affiliate. Sie können den besten Conversion-Trichter, die besten E-Mails und die beste Marketingstrategie haben, aber wenn Sie keinen konsistenten Fluss von Menschen (Traffic) in Ihren Trichter haben, werden Sie kein Geschäft haben.

Heutzutage gibt es Dutzende von Möglichkeiten, um Traffic online zu bekommen, aber ich denke, das Wichtigste ist, unabhängig davon, was im Fokus steht, zu befolgen.

Anstatt auf 3-5 verschiedenen Plattformen gleichzeitig zu sein, mag ich es einfach Fokus auf 1 Plattform Verkehr zu bekommen.

Auf diese Weise kann ich diese Plattform absolut beherrschen und alles darüber wissen.

Dies bringt mich zu der 1-und-1-Strategie, der ich folge:

Kostenlose Affiliate-Traffic-Quellen

1 kostenlose Möglichkeit, neue Leute in Ihren Trichter zu bringen:

  • Youtube-Videos/SEO
  • Facebook-Gruppe
  • instagram Seite
  • Bloggen / SEO
  • Facebook-Profil

Und mit einer bezahlten Möglichkeit, neue Leute in Ihren Trichter zu bringen:

  • Youtube-Anzeigen
  • Facebook Ads
  • Instagram-Anzeigen
  • Google Ads

Wenn Sie also YouTube-Videos als kostenlose Traffic-Quelle erstellen, verwenden Sie YouTube-Anzeigen für Ihren bezahlten Traffic…

Oder wenn Sie eine Facebook-Gruppe als Ihre kostenlose Traffic-Quelle gründen, dann verwenden Sie Facebook-Anzeigen für Ihren bezahlten Traffic…

Sehen Sie das Muster?

Wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, wie Sie Traffic auf Ihre Website lenken können, sollten Sie sich den ausführlichen Leitfaden ansehen und die besten Strategien entdecken, um mehr Website-Traffic für Ihr Affiliate-Marketing-Geschäft zu generieren.

Brauche ich eine Website für Affiliate-Marketing?

Brauchen Sie wirklich eine Website, um Affiliate-Marketing zu betreiben?

Dies scheint in unserer Branche eine ziemliche Frage zu sein, und um ehrlich zu sein… Ich wusste nicht, wie viele Leute sich mit Affiliate-Marketing ohne eine echte Website wohl fühlen. 

Es gibt absolut keine richtige oder falsche Antwort, aber oft haben Affiliate-Vermarkter keine Websites, weil es ihnen, ehrlich gesagt, Angst macht.

Es kann eine Wissenslücke geben, die zu Unsicherheit bei der Erstellung einer solchen führt. Sie werden überrascht sein, wie viele Leute sich gegen eine Website entscheiden, weil sie befürchten, dass die Kosten für die Erstellung zu hoch sein könnten, oder sie keinen Code kennen. 

Nun, die Wahrheit ist… Websites können ziemlich teuer sein.

Also genau wie du und ich, anstatt alternative Optionen zu erkunden oder zu lernen, wie man einfache Plattformen wie verwendet Builderall, sie halten sich an das, was sie wissen.

Das bedeutet, dass Affiliates ihre Affiliate-Links verwenden und diese auf ihren Social-Media-Konten teilen.

Diese erfolgreichen Affiliates neigen dazu zu denken… „Warum reparieren, was nicht kaputt ist?“.

Die Quintessenz ist, dass sie Recht haben. Wenn es für Sie oder für sie funktioniert, warum es reparieren? 

Eine Website hilft, Ihren Erfolg zu kommunizieren. Es ist eine professionelle Art, Vertrauen und Loyalität zu vermitteln.

Eine Website bringt weitere Vorteile mit sich, die dazu beitragen, Ihr Geschäft zu steigern und Ihre Reichweite zu vergrößern. 

Nehmen Sie sich einen Moment Zeit, um diese erstaunliche Welt talentierter Partner zu erkunden und ihnen zu helfen, eine Website zu entwickeln, die ihr Spiel verbessern kann. 

[VORLÄUFIGE VOLLAUTOMATISCHE TEXTÜBERSETZUNG - muss noch überarbeitet werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.] Für eine detailliertere Anleitung gehen Sie bitte auf: So erstellen Sie eine Affiliate-Marketing-Website von Grund auf.

Ich hoffe, Sie können diesen Leitfaden und all diese sieben bewährten Schritte, über die wir heute gesprochen haben, ausführen, um 2022 schneller ein profitables Affiliate-Marketing-Geschäft zu starten, als Sie es jemals für möglich gehalten hätten.

Dies kann genau das sein, was Sie brauchen, um Ihr Affiliate-Geschäft zu starten oder neu zu starten, das tatsächlich Gewinn macht.

Laden Sie Ihr Affiliate-Marketing-PDF für die Anfängerversion herunter.

Ihre erste Provision

Affiliate-Marketing PDF 2022

Laden Sie das PDF-Affiliate-Marketing für Anfänger herunter und sehen Sie sich die 7-Schritte-Checkliste an, die ich verwendet habe, um einer der Top-Affiliates für ein riesiges Softwareunternehmen zu werden, um Ihnen beim Start (oder Neustart) eines erfolgreichen Affiliate-Marketing-Geschäfts im Jahr 2022 zu helfen

Bitte hilf uns zu wachsen und teile diesen Beitrag

Top-Affiliate-Training

Sehen Sie sich Schritt für Schritt genau an, wie Sie ein erfolgreiches Affiliate-Marketing-Geschäft starten, das wiederkehrende monatliche Provisionen zahlt

STARTEN SIE IHR ERFOLGREICHES AFFILIATE-MARKETING-GESCHÄFT

STARTEN SIE IHR ERFOLGREICHES AFFILIATE-MARKETING-GESCHÄFT

Arbeite mit Top Builderall Affiliate und erhalte KOSTENLOS Schulungen, Trichter und Ressourcen im Wert von über 3000 $!

Arbeite mit Top Builderall Affiliate und erhalte KOSTENLOS Schulungen, Trichter und Ressourcen im Wert von über 3000 $!