So gehen Sie an ein Unternehmen heran, um Ihre digitalen Marketingdienste zu verkaufen [2021]

näherndes Geschäft

In diesem Leitfaden erfahren Sie, wie Sie Schritt für Schritt an ein Unternehmen herantreten, um Ihre digitalen Marketingdienstleistungen zu verkaufen.

Ob Sie laufen:

Hier erfahren Sie, wie Sie digitale Marketingdienste richtig präsentieren.

Der Grund, warum es manchmal schwierig ist, Kunden zu gewinnen, liegt darin, dass die Bereitstellung digitaler Marketingdienstleistungen für Ihre Kunden eine große Sache ist. Sie sind die Person, die für ihre Online-Präsenz verantwortlich ist und ehrlich gesagt, was auch immer Sie dort veröffentlichen, wird es sie vertreten und sie auf gute oder schlechte Weise beeinflussen.

Und deshalb ist es so schwer, mit einem Geschäftsinhaber einen Deal abzuschließen, weil er Ihnen einen großen Teil seines Geschäfts, einen großen Teil seiner Online-Präsenz so sehr anvertraut.

Aus diesem Grund ist es so wichtig, dass Sie die gesamte Anleitung lesen, da dies die Vorgehensweise im Wesentlichen erheblich erleichtert.

#1. Machen Sie einen guten ersten Eindruck

Jetzt ist es wichtig, dass Sie nicht wie ein Verkäufer klingen, wenn Sie sich dieser Person, dem Geschäftsinhaber, nähern. Sie wollen nicht zu verkäuferisch klingen.

Sie möchten Interesse daran zeigen, ihm beim Aufbau seines Unternehmens zu helfen. Sie müssen einen reibungslosen Weg finden, um Ihr Gespräch zu beginnen und im Grunde einen reibungslosen Weg, um Ihre Dienstleistungen zu verkaufen, über sich selbst zu sprechen, über Ihren Service zu sprechen.

Der erste Eindruck ist also grundsätzlich der wichtigste Aspekt. Wenn der erste Eindruck schlecht ist, werden sie sofort denken, dass Sie ein schlechter Mensch sind, dass Sie versuchen, sie zu verkaufen, dass Sie versuchen, sie auszunutzen, und es ist sehr schwer, den Eindruck rückgängig zu machen.

Nun, wenn der erste Eindruck gut ist, brauchen Sie nicht all die zusätzliche Arbeit, um die Situation so umzukehren, dass sie denken, dass Sie gut sind, dass Sie da sind, um ihnen zu helfen.

Was Sie also tun können, ist, nicht über sich selbst zu sprechen und vor allem, hör zu, was sie zu sagen haben.

Sie werden über ihre Probleme sprechen. Sie werden darüber sprechen, was sie brauchen. Sie werden über ihre Kämpfe sprechen.

Reden Sie nicht zu viel über sich. Versuchen Sie, zuzuhören, was sie zu sagen haben, und bieten Sie eine Lösung für ihre Probleme an. Sie werden höchstwahrscheinlich über ihre Probleme sprechen und Sie können daraus Kapital schlagen.

#2. Meistern Sie Ihr Verkaufsgespräch

Nachdem Sie sich die Probleme angehört haben, nachdem sie über ihre Situation gesprochen haben, kommt Ihr Pitch ins Spiel. Hier können Sie ihre Aufmerksamkeit erregen.

Hier ist meine Präsentation für digitales Marketing-Verkaufsgespräch, der Sie folgen können:

Beispiel für ein Verkaufsgespräch: Ihre Lösung

Hey, hör zu, ich habe die Lösung für dein Problem. Sie sind ein lokales Unternehmen, Sie brauchen mehr Kunden, ich habe die Lösung, die Ihnen mehr Kunden bringt.

Das ist Ihr Stellplatz. Es muss schnell, leicht verständlich sein, es muss klar sein und es muss direkt auf den Punkt kommen. Sie wollen nicht zu viel zuhören.

Hier habe ich ein Beispiel dafür, was Sie tun können, wenn Sie Webdesign-Dienste anbieten. Ihr Pitch könnte sein:

Beispiel für ein Verkaufsgespräch: Fragen

Braucht Ihr lokales Unternehmen mehr Kunden?
Ist Ihre Website alt, hässlich, langsam?
Verlieren Sie Kunden, nachdem sie Ihre Website besucht haben?

Nun, wenn Sie es persönlich tun, möchten Sie sich anhören, was sie zu sagen haben, und dann Ihren Pitch machen.

Wenn Sie Traffic zu einem Webinar lenken oder Verkaufstrichter, könnte Ihr Pitch eine Frage sein: „Haben Sie Schwierigkeiten, Kunden für Ihr lokales Unternehmen zu gewinnen?“

Und sofort werden sie innehalten und denken: „Das bin ich. Lass mich sehen, was dieser Typ zu sagen hat“.

Indem Sie Fragen über sich selbst stellen, erregen Sie ihre Aufmerksamkeit und können die Lösung anbieten.

#3. Begeistern Sie sie

Nachdem Sie ihre Aufmerksamkeit erregt haben, besteht Ihre Aufgabe nun darin, sie zu begeistern. Das ist zu sagen, „Das habe ich mit meinen anderen Kunden gemacht und es hat funktioniert."

Ihre Aufgabe hier ist es, dafür zu sorgen, dass sie das Interesse an Ihrem Angebot nicht verlieren.

Anstatt über sich selbst zu sprechen, anstatt über das zu sprechen, was Sie tun, sprechen Sie über die Ergebnisse, die Sie für Ihre Kunden erzielt haben, und zeigen Sie soziale Beweise.

Aus diesem Grund ist es wichtig, dass Sie einige Websites oder erfolgreiche Marketingkampagnen mit guten Ergebnissen durchführen, bevor Sie Ihre Dienstleistungen verkaufen. Ein Beispiel könnte sein:

Beispiel für ein Verkaufsgespräch: Ihr Portfolio

Das ist Danni, das ist ihre Website von früher und so sieht sie jetzt aus. Früher wurde sie sehr langsam geladen und nachdem ich ihre Website erstellt habe, wird sie jetzt superschnell geladen, sodass sie mehr Kunden hat.

Fangen Sie an, soziale Beweise zu geben. Wenn Sie dies auf Ihrer Website tun, können dies Vorher- und Nachher-Bilder der Websites sein, die Sie erstellt haben. Sie können die Seitengeschwindigkeit der Ergebnisse anzeigen. Sie könnten Video-Testimonials haben.

Website vorher und nachher

Wenn Sie dies persönlich tun, können Sie darüber sprechen. Sie können es auf Ihrem Telefon haben, ein paar Bilder, ein paar Ausdrucke der Ergebnisse, die Sie diesem Geschäftsinhaber zeigen können.

Eine Idee ist auch, eine vorgefertigte Website zu haben, bevor Sie dorthin gehen. Sie zeigen dem lokalen Geschäftsinhaber, dass dies eine Vorschau der Website ist, die ich für Sie erstellt habe. Wenn es dir gefällt, kann ich den Rest so bauen.

Wenn Sie digitale Marketingdienste anbieten, können Sie ihnen zeigen, wie viele Leads sie potenziell erhalten können.

#4. Das Endergebnis anzeigen

Hier verraten Sie ihnen Ihr Geheimnis. So erhalten Sie die Ergebnisse. Geben Sie ihnen einen kleinen Vorgeschmack auf das, was Sie tun. Machen Sie die Dinge nicht zu kompliziert. Sprechen Sie einfach darüber.

Beispiel für ein Verkaufsgespräch: Vorteile der Zusammenarbeit mit Ihnen

60 % der Nutzer verlassen Ihre Website, bevor sie überhaupt geladen wird. Was ich tun werde, ist, eines der schnellsten Tools der Welt zu verwenden, um Ihnen eine der schnellsten Websites zu erstellen, die Sie je gesehen haben, und Ihnen dabei zu helfen, Ihren Umsatz zu steigern und mehr Kunden zu gewinnen

Sprich nicht über die technischen Dinge, die niemanden interessiertT. Sprechen Sie über die Endergebnisse, die Sie erzielen werden. Sie können sagen

Hier kommt Ihr Geheimnis ins Spiel und Sie möchten sie begeistern und nicht langweilen. Sie wollen nicht über die technischen Dinge reden.

#5. Erzähle mehr über dich selbst

Und dann, nachdem Sie ihnen Ihr Geheimnis verraten haben, kommt hier die eigentliche Lösung, bei der Sie ein wenig über sich selbst, Ihre Geschichte, die Vorteile der Zusammenarbeit mit Ihnen und all das Zeug, das später kommt, sprechen müssen.

Ein Beispiel ist:

Beispiel für ein Verkaufsgespräch: Über dich

Meine Aufgabe ist es, Ihnen mehr Kunden online zu bringen, um Ihre Online-Präsenz aufzubauen, indem ich eine erstaunliche Website mit großartigem Design, Reaktionsfähigkeit und Superschnelligkeit erstelle.

Und hier beendest du gerade das Gespräch und wartest im Grunde nur darauf, dass sie deinen Preis fragen. Hier gehst du jetzt einfach und wartest darauf, dass sie deinen Preis fragen.

Sie können das in einem Webinar tun, Sie zeigen ihnen sofort nur die Preise, Sie werden die Pläne ganz unten haben.

Preisbeispiel für digitales Marketing

Oder eine andere Sache, die Sie tun können, ist die Schaltfläche Mehr wissen, die sie zu einer anderen Seite führt, auf der Sie ein Video über Ihre Preise haben können.

Es folgt natürlich alles nur dem Skript, wenn Sie ein Webinar machen, werden Sie etwas anderes tun. Sie können das Skript jedoch jederzeit an Ihre Aktivitäten anpassen.

Und jetzt kommt Ihr tolles Angebot.

#6. Entwickeln Sie ein einzigartiges Verkaufsargument

Wenn sie nach dem Preis und den Plänen fragen, wird Ihr tolles Angebot hierher kommen, oder Unique Selling Proposition.

Unique Selling Proposition

Wenn Sie ein Webinar durchführen, sollte dies das Ende Ihres Webinars sein, Ihres Angebots, in dem Sie über den Preis sprechen und was Sie für den Preis anbieten.

Denken Sie daran, dass Sie ein Angebot machen. Du machst ihnen ein tolles Angebot. Sie müssen etwas mehr verschenken, können Boni sein, es können Rabatte sein. Sie möchten sicherstellen, dass Sie das Geschäft jetzt abschließen.

Wenn es an ihnen liegt, werden sie den Deal nächste Woche abschließen und nächste Woche werden sie dich vergessen oder sie werden mehr nachdenken. Sie werden noch etwas recherchieren. Sie werden jemand anderen finden.

Die Idee des erstaunlichen Angebots ist es, sie dazu zu bringen, jetzt in diesem Moment zu schließen, denn wenn sie beispielsweise bis Montag warten, werden sie es nicht tun. Sie werden zu viel nachdenken. Sie werden die Dinge überkomplizieren. Sie werden es nicht tun.

💡 Profi-Tipp

Und wenn sie in diesem Moment nicht schließen, können Sie jederzeit Nachverfolgungen durchführen, sie weiterhin anrufen oder Retargeting-Anzeigen schalten.

Fazit

So gehen Sie also an ein Unternehmen heran, um Ihre digitalen Marketingdienstleistungen richtig zu verkaufen.

Ich hoffe, es hilft Ihnen, mehr Kunden für Ihr digitales Marketinggeschäft zu gewinnen.

Ich weiß, es war sehr kurz. Ich wollte nur etwas direkt auf den Punkt bringen, ohne Ihre Zeit zu verschwenden, und ich denke, das wird Ihnen wirklich helfen.

Bitte hilf uns zu wachsen und teile diesen Beitrag

Starten Sie profitable Verkaufstrichter

Jedes Online-Geschäft braucht einen wiederholbaren und konsistenten Verkaufsprozess, der seine Besucher in Leads, Kunden und Fürsprecher umwandelt.
Online-Business-Banner

Gewinnen Sie Kunden für Ihre Agentur mit für Sie erstellten professionellen Nischentrichtern, die für Vermarkter entwickelt wurden!

Gewinnen Sie Kunden für Ihre Agentur mit für Sie erstellten professionellen Nischentrichtern, die für Vermarkter entwickelt wurden!