So starten Sie das Drop-Service-Geschäft im Jahr 2022 [Kostenloser Kurs]

Servicegeschäft fallen lassen
Heute zeige ich Ihnen Schritt für Schritt genau, wie Sie im Jahr 2022 ein Drop-Service-Geschäft starten können.

Drop-Service ist einer der Die besten Online-Geschäftsideen im Jahr 2022 Und jetzt ist der perfekte Zeitpunkt, um an Bord zu springen und es auszuprobieren.

Weil das Modell unerschlossen ist und es nicht viele Leute machen, was den Einstieg super einfach macht.

In diesem kostenlosen Drop-Service-Kurs zeige ich Ihnen, wie Sie eine profitable Nische und einen verkaufsfähigen Service finden, wie Sie auf einfache Weise Kunden für Ihr Unternehmen gewinnen und den Service erfüllen.

Ich zeige Ihnen auch, wie Sie eine Drop-Service-Website erstellen, oder wenn Sie keine Website selbst erstellen möchten, erfahren Sie, wie Sie eine professionelle Website für sich erstellen können.

Lassen Sie mich zunächst erklären, was Drop-Service ist, damit Sie besser verstehen, wie es funktioniert.

Was ist Drop-Service und wie funktioniert es

Wenn Sie von Dropshipping gehört haben, ist dies ein ähnliches Geschäftsmodell, aber anstatt ein physisches Produkt zu verkaufen, verkaufen Sie eine Dienstleistung. Es wird auch als Service-Arbitrage bezeichnet.

Die Idee des Drop-Services besteht darin, eine Website zu erstellen, auf der Sie alle von Ihnen bereitgestellten Dienste auflisten, zum Beispiel:

  • Website-Design
  • Copywriting
  • logo-Design
  • App-Entwicklung
  • Bezahlte Werbung
  • Und mehr

Machen Sie sich keine Sorgen, wenn Sie nicht wissen, wie das geht, wird sich Ihr Dienstanbieter darum kümmern.

Danach werden Sie Traffic auf Ihre Website lenken und wenn jemand den Service kauft, kaufen Sie einfach denselben Service von Ihrem Service-Provider zu einem günstigeren Preis und liefern Ergebnisse an einen Kunden.

Und dann bezahlen Sie Ihren Dienstleister und stecken den Gewinn ein.

Dropservice-Geschäftsmodell

Im Wesentlichen bieten Sie ihren Kunden Dienstleistungen an, jedoch ohne diese persönlich zu erbringen. Das macht dieses Modell so erstaunlich und einfach.

Sie richten einfach eine Website ein, lenken den Verkehr darauf und finden dann jemanden, der einen Service für Ihren Kunden bereitstellt.

Und wie das geht, zeige ich Ihnen in diesem Tutorial Schritt für Schritt. Aber lassen Sie uns vorerst die Frage beantworten, ist der Drop-Service rentabel?

Drop-Service-Dienste finden

Es gibt mehrere Möglichkeiten, großartige Dienstleistungen für den Online-Verkauf zu finden. Zu meinen persönlichen Favoriten zählen:

Manchmal verwende ich Upwork-Daten, aber es ist ein bisschen schwierig, sie zu analysieren.

Denken Sie bei der Suche nach Dienstleistungen zum Verkauf darüber nach, welche Dienstleistungen die Leute kaufen möchten, aber nicht unbedingt weitermachen würden Fiverr Pro. Weil sie nicht wussten, dass sie den Service auf Fiverr bekommen können, werden sie wahrscheinlich auf Fiverr gehen und ihn dort bekommen.

Aber wenn Sie einen einzigartigen Service haben oder zumindest auf einzigartige Weise präsentiert werden, werden die Leute ihn bei Ihnen kaufen und nicht einkaufen.

Überlegen Sie auch, um welche Dienstleistungen Sie eine Drop-Service-Agentur aufbauen können.

Welche Dienstleistungen sind so gefragt, dass Sie mehrere Dienstleister beauftragen und mit vielen Kunden gleichzeitig arbeiten können?

Dies ist der Schlüssel zur Skalierung dieses Geschäfts in die Höhe.

Nun gut, lassen Sie mich Ihnen kurz zeigen, wie Sie mit Google Trends nach Dienstleistungen suchen, die Sie verkaufen möchten.

Geben wir also zum Beispiel Website-Design ein. Und sehen Sie, wie beliebt es ist.

Google Trends-Website-Design

Wie Sie sehen, war der Trend in den letzten fünf Jahren ziemlich konstant. Es geht nicht wirklich viel zurück.

Wie Sie sehen, ist die Nachfrage also groß. Sie können diesen Service also auf jeden Fall ausprobieren.

Aber idealerweise möchten wir etwas finden, das mehr im Trend liegt, etwas im Aufwärtstrend ist, etwas, nach dem die Leute jedes Jahr mehr und mehr suchen.

Ein guter Service wäre also digitales Marketing. Und digitales Marketing macht Dinge wie Facebook-Anzeigen, Google-Anzeigen, Pinterest-Anzeigen, so ziemlich alles, was mit Online-Werbung zu tun hat.

Und wenn wir das Website-Design in den letzten fünf Jahren mit dem digitalen Marketing vergleichen, können Sie deutlich sehen, dass der Trend zum Website-Design eine Art Plateau ist.

Google Trends - Website-Design und digitaler Marketing-Vergleich

Aber digitales Marketing wächst superschnell. Wie 2015 waren es 25. Aber jetzt wie jetzt ist es fast 100. Das ist also riesig.

Daher werde ich auf jeden Fall in Betracht ziehen, digitales Marketing als mein Drop-Service-Geschäft zu betreiben.

Aber du musst ein bisschen genauer sein, was du tust. Wählen Sie zum Beispiel eine Nische, indem Sie nur Google-Anzeigen oder Facebook-Anzeigen schalten, denn wenn Sie all dies gleichzeitig tun, wird es wahrscheinlich ein wenig schwierig.

Und wenn Sie andere Dienste im Sinn haben, geben Sie sie einfach in das Google Trends-Tool ein, vergleichen Sie sie mit anderen Diensten und wählen Sie den Trend aus und denjenigen, der Ihnen gefällt.

Grundlegende vs. komplexe Dienste

Und bevor ich Ihnen zeige, wie Sie Dienstleister finden, also Personen, die den Service für Sie erledigen, möchte ich Ihnen kurz den Unterschied zwischen grundlegenden und komplexen Dienstleistungen erklären.

Wenn Sie ein Drop-Service-Unternehmen gründen, können Sie eine von zwei Routen auswählen.

Grundversorgung

Das sind Dinge wie:

  • logo-Design
  • Copywriting
  • Voiceover
  • Grafische Gestaltung
  • Kurzes Video

Grundsätzlich sind Dinge, die die Leute, wissen Sie, auf Ihrer Website, in Ihrem Portfolio und sofort kaufen können, nicht erklärungsbedürftig.

Und die Kunden können ziemlich genau sehen, was sie bekommen werden.

Die Leute suchen ständig nach Dingen wie Logo-Design. So wird es für Sie viel einfacher, jeden Tag Kunden für Ihr Unternehmen zu finden.

Da Sie jedoch einen ständigen Kundenstrom benötigen, ist dies auch zu einem Nachteil geworden, insbesondere wenn Sie den falschen Dienst auswählen.

Denn wenn Sie nicht genügend Kunden finden, wird das Modell nicht sehr profitabel sein. Ein großer Vorteil dieses Geschäftsmodells ist, dass die Kunden in der Regel sehr niedrige Qualitätsstandards haben.

Und sie wissen nicht wirklich, wie das Endergebnis aussehen soll.

Als ich zum Beispiel ein Logo-Design machte, schickte ich meinen Kunden drei verschiedene Versionen des Logos. Und sie wählen normalerweise diejenige aus, die ihnen am besten gefallen hat.

Nur wenige Male sagten Kunden, dass ihnen nichts gefällt. Und in diesem Fall bitte ich meinen Dienstleister normalerweise, noch ein paar Versionen des Logos zu erstellen, ich schicke sie an den Kunden zurück und oft wählt er nur eine der neuen Versionen aus.

Und alle sind glücklich.

Okay, reden wir über die komplexen Dienste.

Komplexe Dienstleistungen

Nummer zwei ist die Bereitstellung komplexer Dienstleistungen und mit komplex meine ich, dass normalerweise mehrere Personen benötigt werden, um die Arbeit richtig zu erledigen.

Die Bereitstellung komplexer Dienstleistungen ist ähnlich wie eine Agentur für digitales Marketing gründen.

Sie müssen Leute einstellen, es dauert länger, Kunden zu finden. Aber du verdienst auch mehr Geld. Eine Art von Service ist nicht unbedingt besser als die andere.

Der größte Vorteil einer komplexen Dienstleistung besteht darin, dass Sie sehr hohe Margen haben. Ein oder zwei Kunden können Ihnen einen konstanten Einkommensstrom bescheren, da die Entwicklung einer Website oder die Erstellung einer mobilen App Zeit in Anspruch nimmt.

Und normalerweise dauert es mindestens ein paar Monate. Sobald Sie also ein paar Kunden gefunden haben und mit ihnen zu arbeiten begonnen haben, müssen Sie sich zumindest für ein paar Wochen keine Sorgen machen, neue Kunden zu finden.

Aber weil diese Kunden mehr bezahlen, haben sie Zentren von viel höherer Qualität, und Sie müssen wirklich wissen, was Sie tun, um einen guten Service zu bieten.

Sie müssen auch mehr mit Ihren Kunden kommunizieren und ihnen ständig Updates über den Stand der Dinge senden, was dieses Modell ein bisschen praktischer macht.

???? Pro Tipp

Wenn Sie Ihr erstes Drop-Service-Geschäft starten, würde ich empfehlen, das Basisservicemodell zu wählen und die Positionierung in das komplexe Servicemodell zu beeinflussen, da hier das große Geld liegt.

Sehen wir uns nun einige Service-Ideen an, die Sie aufgeben können.

Ideen für Drop-Service-Services

Einige Dienstleistungen, die sich gut für ein Drop-Service-Unternehmen eignen, sind unter anderem.

Grafikdesign

  • logo-Design
  • Photoshop-Design
  • Infografik-Design
  • Abbildung
  • T-Shirt Design
  • Social Media Design

Digitales Marketing

  • Social Media Marketing
  • SEO
  • Verkaufstrichter
  • Content-Vermarktung
  • Video-Marketing
  • E-Mail Marketing
  • SEM
  • Influencer-Marketing
  • Affiliate-Marketing
  • Podcast-Marketing

Schreiben & Übersetzen

  • Artikel schreiben
  • Schreiben von Büchern und eBooks
  • Blogbeiträge schreiben
  • Korrekturlesen
  • Lebenslauf schreiben
  • Anschreiben
  • Verkaufskopie
  • Fallstudien
  • Inhalt der Webseite
  • Pressemitteilungen
  • Drehbuchschreiben

Video & Animation

  • Animierter Erklärer
  • Video-Anzeigen
  • Videobearbeitung
  • Logoanimation
  • Intros & Outros
  • Visuelle Effekte

Entwicklung & Programmierung

  • App-Entwicklung
  • Website-Design
  • Website-Entwicklung
  • Chatbots
  • Datenanalyse
  • Datenbanken
  • Internet-Sicherheit

Wie Sie sehen, können Sie buchstäblich alles auswählen, was Sie auf einem Computer tun können.

Sie können so ziemlich jeden Service verkaufen, der stark nachgefragt wird.

Es gibt Hunderte von anderen Dienstleistungen, die Sie Ihren Kunden verkaufen können.

Okay, jetzt ist es an der Zeit, die richtige Nische für Ihr Drop-Service-Geschäft zu finden.

Finden von Drop-Service-Nischen

Wenn es um Nischen für den Drop-Service geht, sind die Möglichkeiten endlos:

  • Immobilienmakler
  • Chiropraktiker
  • Ärzte
  • Hypothekenmakler
  • Restaurants
  • Plastische Chirurgen
  • Inhaber von E-Commerce-Shops
  • Steuerberater
  • Fitnessstudios & Trainer
  • Kinderbetreuung
  • Autohändler
  • Fotografen
  • Und mehr

Erstellen einer Drop-Service-Website

Jetzt möchte ich Ihnen zeigen, wie Sie eine Website für ein Drop-Service-Unternehmen einrichten.

Sie benötigen keine Design- oder Programmierkenntnisse, um eine Website zu erstellen.

Es gibt viele Plattformen, auf denen Sie Dinge einfach per Drag & Drop verschieben und auf diese Weise eine Website erstellen können.

Ich zeige Ihnen die Plattformen gleich. Aber vorerst möchte ich über die Komponenten sprechen, die Ihre Website haben muss, egal für welche Plattform Sie sich letztendlich entscheiden.

Hier habe ich eine Liste der fünf wichtigsten Komponenten für Ihre Drop-Service-Website.

Und ich nenne sie wesentliche Komponenten, denn ohne sie wird Ihr Drop-Sourcing-Geschäft einfach nicht funktionieren.

#1. Wählen Sie eine Plattform

Es gibt zwei Möglichkeiten, eine Drop-Service-Website zu erstellen. Die erste Möglichkeit besteht darin, eine selbst gehostete Website mit WordPress zu erstellen.

Theoretisch ist eine WordPress-Website billig. Sie benötigen nur eine Domain und ein Hosting mit Plattformen wie Bluehost kostet nur 2.95 USD/Monat.

Wenn Sie jedoch ein Full-Service-Drop-Service-Geschäft wünschen, benötigen Sie außerdem:

  • E-Mail-Marketing-Anbieter
  • Builder für Verkaufstrichter
  • Upsells & Downsells
  • Live Chat
  • CRM

Und weitere Tools und Apps von Drittanbietern, die sich sehr schnell summieren.

Auch die Einrichtung von WordPress ist komplizierter, Sie müssen im Grunde alle Komponenten einrichten und einen Weg finden, sie zu verbinden.

Der zweite viel einfachere Weg ist die Verwendung einer digitalen Marketingplattform wie Kartra or Builderall.

Kartra ist eine großartige Plattform, aber wenn Sie gerade erst anfangen, kann es zu teuer sein. Ich empfehle diese All-in-One-Marketingplattform für etabliertere Unternehmer.

Kartra bietet eine 30-tägige verlängerte Testversion an für unsere Leser, damit Sie sehen können, ob es Ihnen gefällt oder nicht (es ist extrem einfach zu bedienen).

Wenn Sie jedoch gerade erst anfangen, kann Kartra zu teuer sein, da die Pläne bei $99/Monat beginnen.

Deshalb kann ich es nur empfehlen Builderall – die beste All-in-One-Plattform für digitales Marketing mit über 40 digitalen Marketingtools.

Nicht nur, weil es tatsächlich der beste Drop-Service-Website-Builder auf dem Markt ist, sondern auch relativ günstig im Vergleich zu anderen Plattformen wie Kartra, ClickFunnels oder sogar WordPress.

Hier ist eine kurze Builderall-Demo.

Builderall ist eine All-in-One-Lösung und verfügt über so ziemlich alle Tools, die Sie für die Website benötigen Kunden.

???? Pro Tipp

Builderall bietet unseren Lesern eine kostenlose 14-Testversion wo keine Kreditkarte erforderlich ist. Nach der Testphase können Sie für nur 14.90 USD pro Monat fortfahren.

#2. Wählen Sie einen guten Namen und eine gute Domain

Nennen Sie Ihre Agentur nicht einfach ABC Consulting, weil sie niemandem etwas verrät.

Stellen Sie sicher, dass der Name mit dem übereinstimmt, was Sie tatsächlich verkaufen.

#3. Erstellen Sie eine Verkaufsseite

Eine Verkaufsseite ist der nächste wichtige Teil Ihrer Website.

Zeigen Sie Ihren Kunden, warum sie sich für Sie entscheiden sollten und wie Sie sich von anderen Verkäufern unterscheiden.

Versetzen Sie sich in die Lage Ihrer Kunden. Würden Sie von Ihrer Website kaufen?

Wenn die Antwort nein ist, arbeiten Sie weiter an Ihrer Verkaufsseite, bis Sie mit Ja antworten können.

#4 Testimonials und Portfolio bereitstellen

Erfahrungsberichte von zufriedenen Kunden erleichtern den Verkaufsprozess erheblich.

Wenn Sie ein gutes Portfolio mit vielen Beispielen haben und viele Testimonials auf dieses Portfolio zurücksetzen, geschieht der Verkauf oft von selbst und Sie müssen keine aufwendige Kopie haben und Sie muss nicht wirklich verkaufen.

#5. Ein Zahlungssystem einrichten

Sie müssen auch eine Möglichkeit für Ihre Kunden haben, Sie zu bezahlen, damit es zur Checkout-Seite wird.

Für den Checkout verwende ich persönlich Stripe und PayPal, Sie können aber auch andere Dienstleister nutzen.

Normalerweise können Sie Stripe-Zahlungen mit nur wenigen Klicks mit Ihrer Website verbinden.

#6. Implementieren Sie E-Mail-Support und Live-Chat

Und die letzte wichtige Komponente ist die Kundenbetreuung. Idealerweise möchten Sie einen Live-Chat- und E-Mail-Support-Posteingang haben.

Denn Kunden werden Ihnen ständig Nachrichten senden und nach dem Status ihrer Bestellung fragen, wie es läuft.

Wenn Ihr Unternehmen wächst und Sie mehr Erfahrung sammeln, können Sie zusätzliche Komponenten wie das Upselling teurerer Dienstleistungen oder die Einrichtung eines Customer-Relationship-Management-Systems hinzufügen, um Ihre Bestellungen effizienter zu verwalten.

Ich hoffe, dies gibt Ihnen einen guten Überblick darüber, wie Sie eine Drop-Service-Website erstellen.

???? Pro Tipp

Und wenn du ein bist Builderall Mitglied müssen Sie sich darüber keine Sorgen machen, da ALLE dieser zuvor erwähnten Funktionen und Tools wie Verkaufstrichter, E-Mail-Marketing und Zahlungssysteme in ihrem Plan enthalten sind.

Bisher haben wir gelernt, wie Drop-Service funktioniert, welche Arten von Diensten zu wählen sind, wie man Dienstleister findet und wie man eine Website erstellt.

Für Sie erledigt Service-Websites löschen

Wenn Sie nicht bereit sind, Stunden auf einer Build-Drop-Service-Website zu verbringen, machen Sie sich keine Sorgen, denn jetzt können Sie eine professionelle Drop-Service-Website kaufen.

jass001

Preis: $ 50 - $ 650
Bewertung:

zeemcorp

Preis: $ 185 - $ 495
Bewertung:

mfaizanulhassan

Preis: $ 150 - $ 750
Bewertung:

Sobald Ihre Drop-Service-Website eingerichtet ist, möchte ich Ihnen zeigen, wie Sie Kunden für Ihre Agentur finden.

Kunden für Drop-Services gewinnen

Das Ziel hier ist es, Kunden für Ihr Unternehmen zu finden und zu gewinnen und einen Blick auf einige kostenlose und kostenpflichtige Traffic-Methoden zu werfen.

Kostenlose Traffic-Methoden

Hier sind einige Beispiele für kostenlose Orte, an denen Sie Kunden für den Drop-Service finden können:

  • Facebook
  • Linkedin
  • BNI-Vernetzung
  • reddit
  • Yelp
  • Groupon

Eine der effektivsten Möglichkeiten, um neue Kunden zu gewinnen, ist ein E-Mail-Kontakt. Hier erfahren Sie, wie Sie es richtig machen.

Aktives Outreach ist im Vergleich zu bezahlter Werbung sehr günstig und Sie können es verwenden Nach oben führen um die Suche anzupassen und die Entscheider von Unternehmen zu finden.

Es ist ein äußerst nützliches Tool, mit dem Sie Ihre Kunden-E-Mail-Liste erstellen können.

Sie suchen nach Personen auf der Grundlage ihrer Berufsbezeichnungen, des Geschäfts, mit dem sie arbeiten, der Unternehmensgröße und anderer Faktoren.

Auf diese Weise können Sie benutzerdefinierte Listen potenzieller Kunden erstellen, damit Sie ihnen auf LinkedIn Nachrichten senden können.

Hier ist ein einfacher Prozess, den Sie befolgen könnten:

#1. Erstellen Sie spezifische Suchkriterien auf Nach oben führen

Beispielsweise:

  • Berufsbezeichnung: Gründer, Mitgründer, CEO
  • Firmengröße: 1-10, 11-50
  • Suchbegriff: Designagentur
  • Länder: USA, Großbritannien, Kanada, Australien
UpLead-Liste

Jetzt haben Sie eine Liste der Gründer und CEOs kleiner bis mittelgroßer Designagenturen.

#2. Richten Sie Kampagnen mit kalten E-Mails ein

Richten Sie Kampagnen mit kalten E-Mail-Vorlagen ein, die Sie A/B-Tests durchführen können, um festzustellen, was am besten funktioniert, um positive Rückmeldungen von Entscheidungsträgern zu erhalten, die Ihren Service benötigen.

Sie könnten 100 E-Mails mit einer Vorlage senden, 100 mit einer zweiten Vorlage und 100 mit einer dritten Vorlage.

#3. Analysieren Sie die Ergebnisse

Anschließend analysieren Sie die Ergebnisse und bestimmen, welche E-Mail die besten Öffnungsraten, Antworten, Klickraten und Conversions erzielt.

#4 Wiederholen Sie die Schritte

Wiederholen Sie die Schritte und verwenden Sie die E-Mail-Vorlage, die am besten funktioniert.

Sie führen also im Wesentlichen kontinuierliche Tests durch und wählen diejenige aus, die am besten funktioniert, und verwenden diese dann weiter, um mehr zu testen und die Metriken kontinuierlich zu verfeinern und zu verbessern, um mehr Verkäufe zu einem niedrigeren Preis zu erzielen.

Bezahlte Traffic-Methoden

Der beste und effektivste Weg, um Kunden zu gewinnen, ist die Schaltung von Anzeigen. Facebook und Google Ads haben sich für das Drop-Service-Geschäft als sehr effektiv erwiesen.

Twitter- und LinkedIn-Anzeigen können ebenfalls effektiv sein.

Ich empfehle jedoch, Anzeigen nur zu starten, wenn Sie mindestens 100 US-Dollar haben, da Anzeigen etwas teuer, aber gleichzeitig sehr effektiv sind.

Lassen Sie uns nun darüber sprechen, wie Sie Dienstleister finden, die die Arbeit für Ihre Kunden erledigen.

Suche nach Drop-Service-Dienstleistern

Nun möchte ich Ihnen zeigen, wo und wie Sie Dienstleister für Ihr Drop-Service-Geschäft finden:

  • Fiverr
  • Upwork
  • Menschen pro Stunde
  • Freelancer.com

Zwei Orte, die ich normalerweise für mein Drop-Service-Geschäft verwende, sind Fiverr und onlinejobs.ph.

Und Sie können die Arbeit tatsächlich selbst erledigen, wenn Sie wissen, wie es geht.

Aber da wir ein Drop-Service-Geschäft aufbauen, würde ich empfehlen, jemanden dafür einzustellen.

Und für den Zweck dieses Artikels verwenden wir Fiverr.

Wenn Sie mit Fiverr nicht vertraut sind, können Sie auf dieser Website verschiedene Dienstleistungen wie Website-Design, Texterstellung und Voiceover sehr günstig erwerben, da die meisten Leute, die bei Fiverr arbeiten, aus Übersee kommen und sehr vernünftige Preise verlangen.

Lass uns auf Fiverr springen und sehen, ob wir jemanden einstellen können.

Der Grund, warum ich Fiverr so liebe, ist, dass Sie auf dieser Plattform so ziemlich jeden finden können, der alles tun kann, was Sie brauchen.

Suchen wir nach einem der beliebtesten Dienste, dem Logo-Design.

Fiverr Logo-Design-Services

Die Preise sind sehr unterschiedlich und wir möchten definitiv nicht jemanden auswählen, der Logodesign für 1000 US-Dollar macht.

Aber was wir tun können, wir können tatsächlich nach Bestsellern und limitiert nach Budget sortieren.

Und schaut euch einfach diesen Gig an.

Fiverr Logo-Design-Gig

682 Bewertungen, Fünf-Sterne-Bewertung

Die Logos sind sehr hochwertig. Sie sehen gut aus, fast wie ein 3D-Design, was großartig ist.

Und der Basisservice kostet etwa 25 US-Dollar, der Standard beträgt 60 US-Dollar und der Premium-Service beträgt 100 US-Dollar.

Fiverr Logo Design Gig Beschreibung

So können Sie auf Ihrer Website den Basisservice für 100 US-Dollar verkaufen, den Standardservice für wahrscheinlich 150 US-Dollar und den Premium-Service für 300 US-Dollar.

Suchen Sie als nächstes mindestens drei Dienstleister, die Ihnen zu günstigen Preisen gefallen, und speichern Sie sie.

Und wenn Sie einen Auftrag erhalten, müssen Sie schnell Kontakt mit ihnen aufnehmen und haben wahrscheinlich nicht genug Zeit, um nach neuen Dienstleistern zu suchen.

Es ist also immer gut, mehrere zu haben.

Servicequalitätskontrolle

Jetzt möchte ich kurz über die Kontrolle der Servicequalität sprechen, da dieser Aspekt ständig von Leuten übersehen wird, die denken, dass Drop-Service nur ein Schema ist, um schnell reich zu werden.

Und sie behandeln es nicht als echtes Geschäft. Stellen Sie immer zu 100 % sicher, dass der Dienstleister eine Qualitätsarbeit und Der Kunde ist mit dem Ergebnis zufrieden, da Sie dafür haftbar gemacht werden.

Kunden vertrauen Ihnen ihr Geld an. Also keiner führt sie runter, macht einen guten Job. Und es wird zu langfristigem Erfolg für Ihr Unternehmen führen. Das ist nur gesunder Menschenverstand.

Immer mehrere Dienstleister haben. Ich habe schon erwähnt warum. Das Leben kann im Weg stehen, ein Dienstleister kann anfangen, einen guten Job zu machen.

Stellen Sie also sicher, dass Sie dies abgedeckt haben. Wenn Sie eine komplexe Dienstleistung verkaufen, stellen Sie sicher, dass Sie ein Team mit verschiedenen Rollen haben und lassen Sie niemals eine Person alles erledigen.

Auch hier möchten Sie nicht alle Eier in einen Korb legen. Und bevor Sie schnell komplexe Dienstleistungen verkaufen, weil es lukrativer ist, stellen Sie sicher, dass Sie zuerst verstehen, wie man grundlegende Dienstleistungen verkauft. Dies wird Ihnen viel Zeit, Geld und Nerven sparen.

Beste Fiverr-Verkäufer

Hier ist eine Liste einiger meiner Lieblingsverkäufer, mit denen ich zusammenarbeite und die mir helfen, mein Online-Geschäft mit Fiverr zu skalieren.

Social Media Manager
Blog-Posts-Autor
Websiteentwickler
Website-Designer
Virtueller Assistent

Wenn Sie sich also entscheiden, einige dieser Dienste einzustellen, garantiere ich Ihnen, dass Sie Ihre Zeit und Ihr Geld nicht verschwenden.

Drop-Service vs. Dropshipping

Drop-Service ist eine Weiterentwicklung des beliebten Online-Geschäftsmodells des Drop-Shipping.

Dropshipping derjenigen, die die Bestellung und Versanddetails eines Kunden entgegennehmen und diese an Einzelhändler oder Großhändler weitergeben, die ihre Bestellung ausführen und Waren direkt an den Kunden versenden können.

Beim Drop-Service nehmen Sie eine Kundenbestellung für eine Dienstleistung entgegen und erledigen die für die Erbringung dieser Dienstleistung erforderliche Arbeit mit Hilfe von Freelancern.

Daher wird es manchmal als Unterauftragsvergabe und Outsourcing bezeichnet.

Um die Dinge einfach zu halten:

Dropshipping ein Produkt (zB Kleidung, Smartwatches) verkauft, das von einem Dritten mit Gewinn hergestellt und geliefert wird.

Drop-Wartung verkauft eine Dienstleistung (zB Schreiben, Animation, Design), die von einem Dritten produziert und geliefert wird, mit Gewinn.

Häufig gestellte Fragen zum Drop-Service

Ist Drop-Service rentabel?

Drop-Service hat ein wahnsinniges Skalierungspotenzial. Und es gibt praktisch keine Begrenzung, mit wie vielen Kunden Sie arbeiten und wie viel Geld Sie verdienen können, solange Sie die Arbeit investieren. Wenn es richtig gemacht wird, ist Drop-Service sehr profitabel. Wie profitabel Sie sind, hängt von Ihrer Fähigkeit ab, Ihre Dienstleistungen zu verpacken und zu verkaufen.

Lohnt sich Drop-Service?

Drop-Service lohnt sich, wenn Sie konsequent bleiben und die richtigen Schritte befolgen. Es ist möglich und realistisch zu erwarten, dass Sie genug Geld verdienen können, um einen Vollzeitjob zu ersetzen. Denken Sie daran, dass Drop-Services zwar legitim und lukrativ sind, Sie jedoch die Arbeit investieren und Ihrem Geschäft verpflichtet bleiben müssen, um sicherzustellen, dass es wächst.

Servicegeschäft im Jahr 2022 einstellen Schlusswort

Das ist also so ziemlich alles, was Sie wissen müssen, um im Jahr 2022 ein Drop-Service-Geschäft zu starten.

Ich hoffe wirklich, dass Sie viel Wert aus dieser Anleitung gewonnen haben.

Und wenn Sie der Meinung sind, dass das Geschäft nicht zu Ihnen passt, sehen Sie sich diese umfassende Liste an +60 Online-Geschäftsideen im Jahr 2022.

Danke fürs Lesen.

Bitte hilf uns zu wachsen und teile diesen Beitrag

Starten Sie profitable Verkaufstrichter

Jedes Online-Geschäft braucht einen wiederholbaren und konsistenten Verkaufsprozess, der seine Besucher in Leads, Kunden und Fürsprecher umwandelt.
Online-Business-Banner

Gewinnen Sie Kunden für Ihre Agentur mit für Sie erstellten professionellen Nischentrichtern, die für Vermarkter entwickelt wurden!

Gewinnen Sie Kunden für Ihre Agentur mit für Sie erstellten professionellen Nischentrichtern, die für Vermarkter entwickelt wurden!