Linkbuilding für Affiliate-Sites: 11 beste Möglichkeiten im Jahr 2022 + Vorlagen

Affiliate-Marketing Linkaufbau
Der Linkaufbau für Affiliate-Websites ist eine entscheidende Komponente, um bei Google und anderen Suchmaschinen einen höheren Rang einzunehmen.

Es gibt viele Möglichkeiten, qualitativ hochwertige Backlinks für Sie zu erhalten Affiliate-Website aber nicht alle Methoden funktionieren gut mit jeder Seite oder Nische.

Einige erfordern viel Zeit, während andere ohne großen Aufwand schnell erledigt werden können. Wenn Sie wissen möchten, welche Methode für das Affiliate-Marketing am besten geeignet ist, lesen Sie diesen Leitfaden sorgfältig durch.

Werfen wir zunächst einen Blick auf das Gesamtbild und die 3 Akteure im SEO-Spiel. Also haben wir;

  • Der Sucher
  • Die Suchmaschine
  • Das Unternehmen (oder Sie – der Vermarkter)

Was motiviert den Roboter oder die Suchmaschine, ob Google, Bing oder Yahoo?

Nun, all diese Suchmaschinen, wie auch immer sie Geld verdienen – sie wollen Einnahmen. Meist durch Werbung.

Um dies zu tun, möchten sie diesem Suchenden relevante und beliebte Ergebnisse liefern, damit sie mehr Geld verdienen können.

Im Wesentlichen möchten sie Suchende auf Web-Propertys halten, die ihnen gehören, damit sie mehr Einnahmen erzielen können.

Suchmaschine

In diesem Tutorial werden wir uns nun wirklich auf die Idee konzentrieren, dass die Suchmaschine beliebte Ergebnisse liefern möchte, um diesen Suchenden zufrieden zu stellen und ihm durch Klicken auf Anzeigen mehr Umsatz zu verschaffen oder wie auch immer sie diese Suchmaschine monetarisieren.

Jetzt möchte ich mit Ihnen über White-Hat- vs. Black-Hat-Linkbuilding sprechen.

Black Hat vs. White Hat Linkbuilding für Affiliate-Marketing

Viele Suchmaschinen-Vermarkter haben Angst vor Pinguin, Panda und Kolibris und all diesen Google-Updates.

Und der Grund dafür ist, dass das Penguin-Update dasjenige ist, das hereinkam und wirklich jeden hämmerte, der irgendeine Art von zwielichtigem Linkaufbau oder Earned-Media-Link-Schemata durchführte, Links kaufte, all diese verschiedenen schrecklichen Dinge, die wir nicht behandeln werden dieses Tutorial.

Und so beendete das Penguin-Update die Black-Linkbuilding-Taktik wirklich. Alles, was wir in diesem Tutorial tun werden, wird also mit dem übereinstimmen, was Google möchte.

Matt Cutts ist der Leiter des Google-Teams, er ist schon ewig dabei und dies ist ein wirklich großartiges Zitat von ihm, das zusammenfasst, wie Google über Links denkt:

matt cutts zitat

Es ist also zu einer Art Spiel geworden, dieses System zu spielen und Links so aussehen zu lassen, als wären Sie natürlich so gut, dass diese vielen Leute auf Sie zeigen.

Und genau daran werden wir in diesem Linkbuilding-Tutorial für Affiliate-Websites arbeiten, nämlich, wie Sie Links so gewinnen, wie Google es von Ihnen erwartet.

Und wie Sie natürliche Links gewinnen, die zu höheren Rankings und dann Traffic und dann zu mehr Leads und Verkäufen für Ihre Affiliate-Website führen.

Alles, was wir in diesem Modul behandeln werden, wird White Hat sein, im Gegensatz zu Grey Hat oder Black Hat. Wir werden darüber sprechen, wie Sie auf natürliche Weise Links für einen nachhaltigen SEO-Prozess aufbauen, den Sie für Ihr Unternehmen einrichten können.

1. Wettbewerbsforschung

Die erste Methode zum Erstellen von Links für Ihre Affiliate-Website besteht darin, einfach einige Wettbewerbsrecherchen durchzuführen und die Links zu finden, die die niedrig hängenden Früchte sind.

Angenommen, ich betreibe einen Affiliate-Fotoblog und möchte mehr Links finden. Ich werde hineingehen und einen großen Fotografie-Blog wie digital-photography-school.com nehmen und ihn hineingeben Moz Link Explorer und dann werde ich das gesamte Backlink-Profil exportieren.

Open Site Explorer Backlinks

Jetzt kann ich es durcharbeiten und sehen, ob ich Links finde, die ich gerade richtig machen kann. Also von den Blogs anderer Leute, dass ich sie erreichen und sagen könnte:

„Hey, ich betreibe diesen Blog“

Es ist also ein großartiger Ort für Sie, um die Links zu finden, die Ihre Konkurrenten bereits haben. Das wäre wirklich einfach Low Hanging Fruit für Sie.

Und Sie tun das, indem Sie in ein Tool, Moz Link Explorer, gehen und dieses Linkprofil auf Ihre Konkurrenten ausführen und dann diese Links buchstäblich durchgehen und die niedrig hängenden Früchte finden.

Wenn Sie Verzeichnisse finden, reichen Sie diese einfach ein, wenn Sie andere Orte finden, an denen es für Sie einfach und leicht wäre, einen Link zu finden, machen Sie weiter und tun Sie das.

Dies ist also der erste einfachste Weg, um große Mengen an Links aufzunehmen. Gut. Lassen Sie uns nun über das Erstellen großzügiger Inhalte sprechen.

2. Crowdsourcing-Beiträge

Crowdsourcing-Beiträge sind Inhalte, die andere Personen und insbesondere einflussreiche Personen in Ihrer Nische erwähnen, die auf Sie verlinken oder die Inhalte in ihren sozialen Netzwerken teilen könnten.

Wenn Sie also einen Crowdsource-Beitrag schreiben, gehen Sie hinaus und wenden sich an eine Reihe verschiedener Personen, stellen ihnen dieselbe Frage und fassen diese Ergebnisse dann zusammen.

Mit anderen Worten, Sie stellen viele verschiedene einflussreiche Personen auf dieselbe Seite.

Dies ist ein Crowdsource-Beitrag von Digitale Marketer die „32 Split-Testing-Ideen von 4 der weltweit führenden Conversion-Experten“ auf derselben Seite zusammenfasst. Und das sind die Arten von Beiträgen, die sehr, sehr leicht verlinkt werden, weil Sie all diese verschiedenen Experten dort haben.

Beispiel für einen Crowdsourcing-Beitrag

Sie erhalten also Leute außerhalb dieser Experten, die auf den Beitrag verlinken, weil es sich um einen soliden Inhalt handelt. Aber dann bekommen Sie tatsächlich die Experten selbst, die es oft entweder in den sozialen Medien teilen oder darauf verlinken.

Für diese Linkbuilding-Methode werden Sie also im Wesentlichen Folgendes angeben:

  • Schlagzeile
  • Einführung
  • Kopfschüsse

Und Sie werden alle ihre Antworten aggregieren und dann zur nächsten Person übergehen und dann ihre Antwort aggregieren.

Hier ist eine Vorlage, der Sie folgen können:

Crowdsourcing-Beitragsvorlage

Es sind mehrere Experten, die dieselbe Frage beantworten, die Sie zusammenfassen, und diese Posts neigen dazu, viele Links aufzunehmen.

3. Interviewbeitrag

Nun, der Interview-Beitrag ist eine weitere Vorlage, die Sie verwenden können, um Links aufzunehmen. Wenn Sie also anfangen, eine Interviewserie in Ihrem Blog zu führen, erstellen Sie zuallererst wirklich hervorragende Inhalte, vorausgesetzt, Sie interviewen gute Leute und verfügen über solide Interviewfähigkeiten.

Hier werden Sie eine Überschrift schreiben, Sie werden das Thema und den Experten kurz vorstellen und auf seinen Blog verlinken, auf sein Twitter- oder Linkedin-Profil verlinken oder so etwas.

Und dann machst du entweder ein Textinterview, ein Videointerview oder ein Audiointerview und diese Posts neigen dazu, auch Links aufzunehmen.

Hier ist eine Vorlage, der Sie für einen Beitrag vom Typ Interview folgen können:

Interview-Post-Vorlage

4. Beitrag zitieren

Der Zitat-Post ist auch eine weitere fantastische Möglichkeit, Links aufzunehmen. Hier brauchen Sie nicht einmal eine Erlaubnis, um dies zu tun, da Sie Zitate von Experten nehmen und sie zusammenfassen werden.

Wählen Sie also ein Thema aus und sammeln Sie die Zitate verschiedener Experten. Sie könnten Experten für Fitness, Experten für Heimwerker, Experten für Finanzplanung sein, unabhängig von Ihrer Affiliate-Nische.

Du wirst Dinge durchgehen und Dinge finden, die diese Experten zu diesem bestimmten Thema gesagt haben, und dann willst du rausgehen und diese Leute in den sozialen Medien markieren, du willst trommeln, um die Tatsache herumschwirren, dass du die Gedanken gesammelt hast einer Reihe verschiedener Branchenexperten zu einem bestimmten Thema.

Zitat-Post-Vorlage

Das sind also drei großartige Beitragstypen, die Sie verwenden können, wenn Sie Inhalte erstellen, die darauf abzielen, Links aufzunehmen.

Jetzt. Lassen Sie uns über das Erstellen bestimmter Arten von Inhalten sprechen, die wir Linkbait nennen würden.

5. Köder verknüpfen

Lassen Sie uns über den Aufbau von Links mit etwas namens Link-Bait sprechen, und Link-Baits haben im Laufe der Jahre einen schlechten Ruf bekommen.

Was Linkbait ist, ist eigentlich nur irgendein Asset, das Sie produzieren, das eigentlich nur dazu gedacht ist, Links aufzubauen, aber ich kann Ihnen sagen, dass die beste Art von Linkbait die Art ist, die Ihr Publikum absolut liebt und die sehr nützlich ist.

Sie können Dinge wie Werkzeuge tun. Zum Beispiel hat Canva so etwas wie Farbkreis die Tausende von Links hat.

Adobe-Farbrad

Dies ist ein großartiges Tool, mit dem Sie Hex-Farben und RGB-Farben und ähnliches auswählen können.

Wenn Sie in der Designbranche tätig sind und ein Farbrad benötigen, was sehr eng mit Canva-Tools verbunden ist, sollten Sie Canva-Farben verwenden.

Tools sind also wirklich großartige Dinge, um Links anzuziehen.

6. Epische Blogbeiträge

Normalerweise gilt: Je höher die Wortzahl, desto mehr Wörter haben Sie in einem Blogbeitrag, sodass dieser Beitrag tendenziell mehr Backlinks erhält als Beiträge mit weniger Wörtern, wie Sie hier lesen können Studie von Ahrefs.

Korrelation zwischen Wortzahl und verweisenden Domains

Die Idee hier ist, etwas zu schaffen, das so gründlich ist wie zum Beispiel, WordPress-SEO-Tutorial von Yoast das ist buchstäblich so lang, dass es ein ganzes Inhaltsverzeichnis enthält. Dieses Verfahren wird auch als Skyscraper-Technik bezeichnet.

Diese Art von epischen End-all-be-all ultimativen Leitfäden neigen dazu, viele Links aufzunehmen.

7. Erstellen von Kontroversen

Das Erstellen von Kontroversen wird viele Links aufgreifen. Die Leute werden zitieren und beschaffen, worüber Sie auf Ihrer Website gesprochen haben, wenn Sie kontrovers sein können.

So kam zum Beispiel Mark Schaefer von businessgrow.com auf dieses Konzept namens „Content Shock“.

Inhaltsschock

Und es ist im Content-Marketing-Bereich ziemlich umstritten. Und so zitierten viele Leute diesen Artikel wegen der Kontroverse, die er auslöste.

Wirklich alles über Politik wird so gut beginnen, wie es kontrovers sein wird.

Jetzt werden wir anfangen, über das Verdienen von Links mit einer der besten Arten von Linkködern zu sprechen, nämlich Primärrecherche.

8. Hauptforschung

Ich habe neulich mit einem Freund von mir gesprochen, der sich sehr für SEO interessiert, und er sagte mir, wenn er jetzt eine neue Agentur gründen würde, würde seine Agentur nichts anderes tun, als Primärforschung für ihre Kunden aufzubauen, weil sie es ist so ein tolles Stück Linkbait.

Also Primärforschung wie diese Studie von Backlinko 912 Millionen Blogposts analysiert.

Backlinko-Studie

Diese Art von Inhalt ist so selten zu finden und es ist so gefragt, aktuelle Daten wie Grafiken und Diagramme und ähnliches zu finden.

Es ist also sehr selten, gute und solide Primärrecherchen zu finden, und es ist sehr gefragt, aber wenn Ihr Unternehmen tatsächlich Primärrecherchen erstellen kann, ist es praktisch garantiert, dass Sie beginnen, Links für Ihre Partnerseite zu erhalten.

9. Mehr raus

Eine der besten Möglichkeiten, um mehr Links zu erhalten, besteht darin, mehr nach draußen zu gehen, z. B. mehr Interviews zu geben.

Eines der Dinge, die passieren, wenn Sie anfangen, Leuten online Interviews zu geben, ist, dass Sie dazu neigen, mehr Interviews zu bekommen.

Wenn Sie also anfangen, Podcast-Interviews zu geben, werden Sie anfangen, Links aufzunehmen, wenn Sie anfangen, Textinterviews zu geben, werden Sie Links aufnehmen, und je mehr Sie Interviews geben, desto mehr Interviews werden Sie bekommen.

Sie können auch mehr Zitate abgeben und an Dingen wie Zitat-Posts in Ihrer Nische teilnehmen.

Finden Sie heraus, wer Inhalte produziert, denn es wird jemanden in einer Gruppe von Menschen geben, die Inhalte in Ihrer Branche und Ihrer Nische produzieren und wahrscheinlich nach Expertenzitaten und Interviews suchen.

Und wenn Sie dieses Zeug beitragen, können Sie einen Link zurück erwarten.

Eine weitere großartige Möglichkeit, mehr Interviews und mehr Einladungen zu erhalten, besteht darin, von der Bühne aus zu sprechen. Nichts ist besser, als rauszugehen und von der Bühne aus zu sprechen.

Sie können sich auch in Wohltätigkeitsorganisationen und Gemeinden in Ihrer Umgebung engagieren.

Und so führen solche Dinge ganz natürlich zu mehr Presse und mehr Links, und wir verdienen auf diese Weise mehr Medien.

Machen Sie also mit, finden Sie einen echten Weg, Ihrer Gemeinde etwas zurückzugeben, und Sie werden sehen, dass sich das auszahlt.

Es wird sich durch die eigentliche Mainstream-Presse auszahlen, mehr Links, solche Dinge.

Und vor allem, wenn Sie es nicht nur aus diesem Grund tun, werden Sie feststellen, dass Sie tatsächlich mehr davon haben.

10. Interne Verknüpfung

Das Erstellen von Links, das am meisten unter Ihrer Kontrolle steht, ist das interne Verlinken, das Sie auf Ihrer eigenen Website durchführen. Ziehen Sie also Cross-Linking in Betracht, überall dort, wo es für Ihren Besucher sinnvoll ist.

Und denken Sie daran, dass die Suchmaschinen ziemlich im Gleichschritt mit der Benutzererfahrung Ihres tatsächlichen menschlichen Besuchers sind und versuchen, dies in ihrem Algorithmus nachzuahmen.

Früher gab es diese Regel, bei der es so war, als wollten wir diese Seite nicht zu oft verlinken, weil es den Seitenrang von der Seite verlieren würde und wir auf keinen Fall auf andere Websites verlinken wollten und wir würden es tun. Wir möchten nicht auf einen anderen Blog oder die Produktseite von jemand anderem oder was auch immer verlinken, weil wir keinen Linkjuice von der Seite oder den Seitenrang von der Seite verlieren wollen.

Ich unterschreibe das überhaupt nicht, und ich würde Sie ermutigen, überall dort, wo Sie das Gefühl haben, dass ein Cross-Linking für Ihren Besucher sinnvoll ist, den Cross-Link einzuschließen.

Verlinken Sie also mit Ihren anderen Inhalten, verlinken Sie mit Ihren Affiliate-Seiten, verlinken Sie mit den Inhalten anderer Leute, verlinken Sie, wo immer es für den Benutzer sinnvoll ist, und Sie werden gewinnen.

11. Newsjacking

Die letzte Linkbuilding-Strategie ist das Newsjacking. Und das erste, was Sie tun wollen, wenn Sie versuchen, diese Strategie anzuwenden, müssen Sie sich die Branchennachrichten anhören. Sie müssen verbunden sein.

Eine der besten Möglichkeiten, dies zu tun, ist über Twitter und einfach den Überblick darüber zu behalten, wer worüber twittert, denn Twitter ist in der Regel das Nervensystem des Internets.

Sie müssen bereit sein, Vermögenswerte aufzubauen, quasi im Handumdrehen. Beim Newsjacking geht es also darum, auf den Rücken von Dingen zu springen, die im Trend liegen.

Egal, ob es sich um Ihre Branche handelt oder um etwas, das mit Ihrer Branche verwandt ist, oder um etwas, das Sie auf kreative Weise mit Ihrer Branche verbinden, es kann sich auszahlen, an erster Stelle zu stehen. Die erste Person, die etwas produziert.

Zum Beispiel sprang Digital Marketer auf die Art von Ankündigung, dass Facebook etwas namens Facebook Flex Targeting herausbringen würde, das 99 % der Welt nicht interessieren könnte.

Aber der kleine Prozentsatz der Leute, die sich darum kümmern, war eine große Sache.

Als es gestartet wurde, veröffentlichten sie es schnell und veröffentlichten im Wesentlichen einen Beitrag, der nur ein Facebook Flex-Targeting-Leitfaden war.

Facebook-Flex-Targeting für digitale Vermarkter

Sie möchten also das praktizieren, was ich Agile SEO nenne, oder ein Content-Team haben, das agil und bereit ist, sich auf Dinge zu stürzen, wenn sich die Szenarien ändern.

Und ich spreche davon, dass Sie innerhalb von 24 Stunden, nachdem etwas passiert, in der Lage sind, ein Asset zu produzieren, es auf den Markt zu bringen, es optimieren zu lassen, es in verschiedene Kanäle zu bringen und für diese Suchabsicht zu optimieren.

Bei agiler SEO geht es also darum, bereit zu sein, sich auf Dinge zu stürzen, wenn sich Szenarien ändern, Assets zu produzieren und schnell zu sein. Um sie in verschiedenen Kanälen zu veröffentlichen.

Also üben, agil, SEO oder nicht. aber dies könnte eine wirklich großartige Möglichkeit sein, Links aufzunehmen, da Sie eine der wenigen Informationsquellen da draußen über etwas sein werden, wenn Sie können, behalten Sie den Überblick über die schnelle Erstellung von Assets.

Linkaufbau für Partnerseiten Abschluss

So bauen Sie also Links für Ihre Partnerseite auf. Links von anderen Websites spielen eine große Rolle bei der Schaffung von Sichtbarkeit auf Ihrer Website. Und wie Sie sehen können, können die Links selbst durch eine Vielzahl von Methoden erstellt werden.

Ich hoffe, dieser Leitfaden wird Ihnen dabei helfen, qualitativ hochwertige Links zu erhalten und Ihr SEO-Spiel auf die nächste Stufe zu heben und Ihre Nische zu dominieren

Bitte hilf uns zu wachsen und teile diesen Beitrag

Top-Affiliate-Training

Sehen Sie sich Schritt für Schritt genau an, wie Sie ein erfolgreiches Affiliate-Marketing-Geschäft starten, das wiederkehrende monatliche Provisionen zahlt

STARTEN SIE IHR ERFOLGREICHES AFFILIATE-MARKETING-GESCHÄFT

STARTEN SIE IHR ERFOLGREICHES AFFILIATE-MARKETING-GESCHÄFT