Pinterest-Affiliate-Marketing | Der ultimative Leitfaden [2023]

Pinterest-Affiliate-Marketing

Heute erfahren Sie alles, was Sie über Pinterest-Affiliate-Marketing wissen müssen. Ich zeige Ihnen, wie das in nur 10 einfachen Schritten gelingt.

Hier ist, was ich Ihnen in der heutigen Anleitung zeigen werde.

Die beste Art von Affiliate-Produkten, um auf Pinterest zu werben
So erstellen Sie gewinnbringende Affiliate-Pins
Wie man Pinterest-SEO macht
So erstellen Sie einen kostenlosen Affiliate-Marketing-Trichter
So erhöhen Sie Ihre Affiliate-Provisionen mit E-Mails, die Sie nicht schreiben müssen
So skalieren Sie mit Pinterest-Anzeigen
Und mehr

Jetzt gehe ich voran und zeige Ihnen die Schritte.

Fangen wir an.

Vorteile von Pinterest für Affiliate-Marketing

Bevor wir fortfahren, möchte ich Ihnen einige Gründe nennen, warum Pinterest so mächtig ist kostenlose Traffic-Quelle für Affiliates.

Pinterest ist eine Suchmaschine

Das wissen viele nicht, aber:

Dies sind einige der Gründe, warum Pinterest eine so großartige Traffic-Quelle für Affiliate-Marketing ist.

Und all dies tun wir, um potenzielle Kunden anzusprechen, die visuelle Suchen bevorzugen.

1. Finden Sie eine profitable Nische

Werfen wir nun einen Blick auf einige der Nischen, die auf Pinterest funktionieren.

Nicht alle Nischen funktionieren auf Pinterest. Im Allgemeinen, wenn Ihre Nische visuell beschrieben werden kann, könnte sie auf Pinterest funktionieren.

Hier sind sie:

Tiere und Haustiere
Architektur
Kunst
Autos und Motorräder
Heimwerken und Basteln
Design
Bildung
Essen und Trinken
Gartenarbeiten
Haare und Fitness
Wohnkultur
Kinder und Erziehung
Reisen
Hochzeiten
Damen- und Herrenmode

Wie Sie sehen, sind die Optionen wirklich breit gefächert.

 

???? Pro Tipp

Wenn Sie immer noch keine Ahnung haben, welche Nische Sie wählen sollen, vergessen Sie nicht, dass wir einen Beitrag mit einigen Tipps für Sie haben Auswahl einer Nische für ein Online-Geschäft.

2. Finden Sie ein Produkt, das Sie bewerben möchten

Es gibt keinen Mangel an Affiliate-Netzwerken und -Programmen, aus denen Sie wählen können, da fast jedes Unternehmen, das ein Produkt verkauft, eine Art Affiliate-Programm anbietet, um Affiliates für den Verkauf ihrer Produkte zu gewinnen.

Hier sind einige der beliebtesten großen Affiliate-Netzwerke, bei denen Sie sich bewerben können:

Shareasale
CJ Partner
JVZoo
Digistore24
Rakuten
Amazon Associates

Offensichtlich sind einige viel besser als andere, daher besteht ein großer Teil des erfolgreichen Affiliate-Marketings darin, die Netzwerke mit den lukrativsten Programmen auszuwählen, die auch gut zu Ihrer speziellen Nische passen, die Sie im vorherigen Schritt ausgewählt haben (hoffentlich).

Wenn Sie ein Produkt haben, das Sie lieben, und Sie kein Partnerprogramm dafür finden, haben Sie keine Angst, das Unternehmen zu fragen, ob Sie Partner oder Markenbotschafter werden möchten.

 

???? Pro Tipp

Wenn Sie zu diesem Zeitpunkt Schwierigkeiten haben, sehen Sie sich diese Listen an:

Tipps zur Auswahl eines perfekten Affiliate-Produkts

Ich empfehle dringend, ein Produkt mit einer Partnerseite zu wählen.

Was ist eine Affiliate-Seite?

Es ist im Grunde eine Ressourcenseite, auf der Sie hilfreiche Ressourcen wie Banner, E-Mails und Artikel finden können, die Ihnen helfen, das jeweilige Produkt zu bewerben.

Dieses Produkt wird zum Beispiel „Diabetes Freedom“ genannt.

Und sie haben die Partnerseite oder die Ressourcenseite, wie wir sie nennen.

Affiliate-Seite

Hier gibt es viele Dinge, die Sie verwenden können, darunter vorgefertigte Videos, vorgefertigte E-Mails, Schlüsselwörter und viele andere Dinge.

Und es gibt noch einen weiteren Trick, den ich später mit Ihnen teilen werde, um Ihren Umsatz zu verdoppeln.

3. Richten Sie Ihr Pinterest-Profil ein

Jetzt haben Sie also Ihre Nische ausgewählt, Sie haben ein Produkt ausgewählt, das Sie bewerben möchten. Der nächste Schritt besteht darin, Ihr Pinterest-Konto zu erstellen und zu optimieren.

Die Pinterest-Profiloptimierung ist sehr wichtig, wenn Sie möchten, dass Ihr Profil rankt

Erstellen Sie ein auffälliges Profilfoto

Ein optisch ansprechendes Profilfoto ist für Ihr Konto wichtig, da es eines der ersten Dinge ist, das die Leute sehen, wenn sie Sie besuchen. Stellen Sie also sicher, dass es gut aussieht!

Achte nur darauf, dass es gut aussieht und auffällt, denn bei Pinterest dreht sich alles um hochwertige Bilder!

Fügen Sie Schlüsselwörter in Ihr Profil ein

Sie möchten sicherstellen, dass Ihr Name durchsuchbar ist.

Welche Nische Sie auch immer wählen, stellen Sie sicher, dass Sie dies im Titel Ihres Namens und Ihrer Beschreibung haben.

Wir werden später mehr über Pinterest SEO sprechen.

Geschäftskonto einrichten

Der nächste Schritt ist die Einrichtung eines Pinterest Business-Kontos.

Wenn Sie ein Publisher wie ich sind und einen Blog oder eine Website haben, die mit Ihrem Pinterest-Konto verknüpft sind, sollten Sie sich ein Pinterest-Geschäftskonto einrichten.

Es ist kostenlos und Sie erhalten Zugriff auf Pinterest Analytics, Rich Pins und andere Funktionen.

Klicken Sie hier, um ein Pinterest-Geschäftskonto einzurichten (oder ein privates Konto zu einem Geschäftskonto zu migrieren).

4. Führen Sie eine Keyword-Recherche durch

Da Pinterest eine Suchmaschine ist, bevor Sie mit der Erstellung von Inhalten beginnen und Affiliate-Produkte auf Pinterest bewerben, müssen Sie eine Keyword-Recherche durchführen.

Die meisten Leute betreiben Pinterest in der folgenden Reihenfolge:

  1. Veröffentlichen Sie einen Blogbeitrag
  2. Pins erstellen
  3. Führen Sie eine Keyword-Recherche für die erstellten Pins durch
  4. Pin-Beschreibungen schreiben

Dieser Prozess funktioniert. Ich mache das für den Löwenanteil meiner Pins.

Aber es gibt noch einen anderen Prozess, den Sie ausprobieren können und sollten.

Ich nenne es die umgekehrte Keyword-Recherche-Methode.

Das Konzept ist dieses.

Verwenden Sie die Pinterest-Autosuggest-Suchfunktion, um Themen zu finden und dann den Inhalt zu erstellen.

Pinterest-Autosuggest

Dies ist eine erstaunliche Option, wenn Sie wie ich ziemlich viele veröffentlichte Inhalte haben, denn für die meisten Nischensuchen gibt es mit Sicherheit einen relevanten Artikel.

Wenn Sie nicht viel Inhalt haben, betrachten Sie diesen Prozess als eine großartige Möglichkeit, um Inhaltsideen zu entwickeln.

Hier ist der Prozess.

  1. Finden Sie relevante Longtail-Phrasen in der Suchleiste von Pinterest, indem Sie die automatischen Vorschläge in Phrasen laden lassen.
  2. Wenn etwas auftaucht, dass Sie entweder verwandte Inhalte veröffentlicht haben oder bereit sind, diese Inhalte zu produzieren, schauen Sie sich den Pin mit der besten Leistung an.
  3. Erstellen Sie einen besseren Pin (und bessere Inhalte auf Ihrer Website).
  4. Schreiben Sie eine bessere Pin-Beschreibung.
  5. Pin es.

Hier ist ein Beispiel für Nailart.

Angenommen, ich habe jede Menge Nagelkunstgalerien auf meiner Website, aber ich möchte etwas anpinnen, das ein nachgewiesenes Suchvolumen hat. Ich gebe „nail art“ in die Pinterest-Suchleiste ein und führe den Autosuggest-Prozess durch, indem ich „a“, „b“ usw. hinzufüge.

Pinterest Autosuggest Nail Art

Irgendwann kommt etwas, für das ich Bilder habe.

Bingo, ich erstelle einen schöneren Pin als das Ranking und schreibe eine bessere Beschreibung.

Spülen und wiederholen.

Was ist, wenn Sie einen relevanten Beitrag haben, aber kein großartiges Foto?

Kein Problem - finden Sie das Foto, erstellen Sie eine Stecknadel und pinnen Sie es an.

In diesem Fall kann es sinnvoll sein, den Pin dem Beitrag hinzuzufügen. Es schadet nie, einem Beitrag relevantere Bilder hinzuzufügen, insbesondere wenn er visuell ist.

Nachdem wir die Keyword-Recherche durchgeführt haben, ist es an der Zeit, zum nächsten Schritt überzugehen, nämlich den Pin zu erstellen, den die Leute verwenden werden, wenn sie auf Pinterest suchen.

Lass uns weitermachen und das tun.

5. Erstelle einen Pinterest-Pin

Der beste Ort, um Pins zu erstellen, und es ist kostenlos, es heißt Canva.

Sie können auch andere verwenden kostenlose Tools für Affiliate-Marketing.

Canva ist wirklich großartig, weil es viele Dinge hat.

Sie haben viele kostenlose Vorlagen für Pinterest und Sie können mit vorgefertigten Vorlagen sehr schnell einen Pin erstellen.

Canva Pinterest-Vorlagen

Sie können diesen Teil auch an professionelle Designer auslagern, aber dazu später mehr.

Jetzt zeige ich Ihnen die besten Tipps, um optimierte Pins zu erstellen.

Pinterest-Video-Pins

Mit Pinterest können Sie auch Videos anpinnen.

Die Frage ist, ob es sich lohnt.

Ich habe bemerkt, dass Pinterest Videos einige gute Rankings gibt. Ich habe viele Videos gesehen, die oben links bei der Keyword-Suche angezeigt werden, was mir sagt, dass Pinterest Videos mag und ihnen eine gute Platzierung gibt.

Versuchen Sie daher auf jeden Fall, Videos anzuheften, um Ihre Partnerangebote effektiver zu bewerben. Es lohnt sich, es zu versuchen.

 

???? Pro Tipp

Wenn Sie kein guter Videokünstler wie ich sind, werfen Sie noch keine Video-Pins weg. Denn mit Tools wie Vidnami Sie können ohne technische Kenntnisse professionelle Videos erstellen.

Optimal Pin-Größe

Früher war ich ein totaler Amateur und habe horizontal ausgerichtete Bilder an Pinterest gepinnt, weil ich dachte, dass es keine Rolle spielt.

Ich lag falsch. Die Stiftgröße und Ausrichtung spielen eine große Rolle.

Heutzutage mache ich fast alle Pins die gleiche Größe, die 1,000 px breit und 1,500 px lang ist.

Canva Pinterest

Ich verwende die Abmessungen der Canva-Pin-Größe wie folgt (Suche einfach nach „Pinterest“ in der Canva-Suche und es wird ausgefüllt)

Pin-Beschreibung hinzufügen

Viele Leute lassen sich von den Bildern anderer Leute inspirieren, und wenn Sie diese Inspirationsquelle sein wollen, müssen Sie eine Beschreibung bereitstellen!

Beschreibungen sollten qualitativ mit Ihrem Profilfoto übereinstimmen.

Eine gute Beschreibung ermöglicht es Benutzern zu wissen, warum sie Ihr Bild für ein Projekt oder eine Idee verwenden sollten, an der sie gerade arbeiten.

Wie viele Pins pro Tag?

Die Debatte um die Anzahl der Pins pro Tag hört nie auf.

Einige Pinterest-Experten sagen 15 bis 20 Tops. Andere Leute sagen 30 Tops. Manche sagen, so oft du kannst.

Ich nehme einen Mittelweg-Ansatz.

Zur Zeit. Ich pinne 20 Bilder pro Tag, was am oberen Ende des Spektrums liegt.

Jeder Pin, den ich poste, ist frisch.

Wenn Sie gerade anfangen, wie bereits erwähnt. aber es ist wichtig, also erwähne ich es noch einmal und das heißt, nicht mehr als 5 Pins pro Tag zu stecken.

Baue es langsam auf.

6. Pinterest-Boards erstellen und optimieren

Die Arten von Boards, die Sie erstellen werden, hängen alle davon ab, in welcher Nische Sie sich befinden.

Behandeln Sie Pinterest als Suchmaschine und geben Sie Ihr Bestes, um Ressourcen für Pinterest-Besucher zu erstellen.

Mein Ausgangspunkt ist zum Beispiel, ein Board für jede etablierte Kategorie auf meiner Website zu haben.

Von dort aus kann ich Boards hinzufügen, die Tags auf meiner Website widerspiegeln.

Ich bin jedoch davon überzeugt, dass weniger mehr ist. Ich erstelle ein Board nur, wenn ich glaube, dass ich es ständig anheften werde. Ich habe den Fehler gemacht, obskure Boards zu erstellen, daher weiß ich das aus Erfahrung.

In der Vergangenheit erstellten die Leute Dachthemen-Boards (dh Eltern-Boards) mit zusätzlichen Boards, die Unterthemen (Kind-Boards) sind. Dies geschah in erster Linie, damit sie auf systematische Weise kontinuierlich in verschiedenen Boards repinsieren konnten.

Ein Beispiel wäre ein übergeordnetes Board, das DIV mit untergeordneten Boards „DIV Woodworking“, „DIV Mason Jar Projects“ usw. ist.

Pinterest Board Holzbearbeitung

Sie würden dann im Laufe der Zeit denselben Pin an alle relevanten Boards anheften.

Heutzutage will Pinterest frische Pins. Das bedeutet, IMO, das erneute Anpinning Ihrer eigenen Pins an mehr als eine Platine sollte selten durchgeführt werden.

Die Pins anderer Leute neu zu fixieren ist in Ordnung und eine gute Idee, wenn Sie anfangen.

Ich repinne meine eigenen Pins nicht mit Hochdruck an mehrere Boards, aber wenn Sie müssen, ist es ab und zu in Ordnung.

Was Sie nicht tun möchten, ist systematisches Repinning, was eine Taktik der alten Schule ist.

Wie viele Bretter?

Bei der Anzahl der Pinterest-Boards gibt es kein besonderes Limit.

Für die Anzahl der Pins und die Größe meiner Affiliate-Site habe ich nicht viele Boards.

Für meine größte Nischenseite, die auf Pìnterest am aktivsten ist, habe ich 56 Boards.

Sie sind alle ihre eigenen Themen anstelle von Eltern/Kind-Themen.

Titel des Titels

Ich benenne die meisten Boards ähnlich wie Website-Kategorien, füge jedoch etwas hinzu, damit es für Pinterest-Besucher mehr Sinn macht.

Wenn Sie sich beispielsweise in der Keto-Nische befinden, könnte Ihr Pìnterest-Board „Keto für Anfänger“ oder „Keto-Rezepte“ heißen.

Beispiel für ein Pinterest-Board – Keto-Rezepte

Board-Beschreibungen

Deine Board-Beschreibung ist eine Chance, Pinterest zu sagen, worum es in deinem Board geht, also nutze das. Schreiben Sie detaillierte, gut geschriebene Beschreibungen mit Long-Tail-relevanten Keywords.

Lass Pinterest sofort wissen, worum es auf dem Board geht.

Da Pinterest eine Suchmaschine ist, ist es wichtig, Pinterest mitzuteilen, worum es bei jedem Board und jedem Pin geht.

Darüber hinaus möchten Sie, dass die Pins zu einem Board für dieses Board sehr relevant sind. Finden von Pins zum Repin, um ein Board zu setzen.

Durchsuchen Sie Ihre Hauptschlüsselwörter für ein bestimmtes Board in der Pinterest-Suche und heften Sie die Pins an, die oben angezeigt werden.

Weil Pinterest diese Pins für diese Keywords hoch bewertet, was bedeutet, dass sie für dein Board sehr relevant sind. Sie teilen Pinterest dann klar mit, worum es in Ihrem Board geht.

Genauso wie wir Google mitteilen müssen, worum es bei unseren Inhalten geht, sollten Sie dasselbe mit Pinterest tun.

Denken Sie daran, dass Pinterest eine Suchmaschine ist.

Behandeln Sie Pinterest wie Google, und zwar als Suchmaschine, denn das ist Pinterest.

Das bedeutet, Duplicate Content einzuschränken oder zu vermeiden (Repin deiner eigenen Pins).

Es bedeutet auch, Keyword-Recherche durchzuführen und diese KWs in Pin- und Board-Beschreibungen zu verwenden.

Was ist mit der Erstellung von „Long Tail Boards“ für den Suchverkehr?

Eine Strategie, die Leute verwenden, besteht darin, Boards zu erstellen, die auf Suchbegriffe über den Board-Titel abzielen, um das Board in der Google-Suche zu ranken und Traffic zu gewinnen.

Auf diese Weise können Sie potenziell auch Traffic von Google zu Ihren Affiliate-Produkten erhalten.

Es ist eine legitime Strategie und kann funktionieren, aber ich tue es nicht. Ich bevorzuge es, Pins auf Pinterest zu ranken und meine Blogposts in Google zu ranken.

Das heißt, wenn Sie ein Killer-Schlüsselwort haben, bei dem die Erstellung eines dedizierten Boards dafür funktionieren könnte, probieren Sie es aus und sehen Sie, was passiert. Beachten Sie nur, dass nur ein kleiner Prozentsatz des Traffics, der zu Ihrem Board geht, auf Ihrer Website landet.

Wie viele sollten Sie wiederholen?

Es hängt davon ab, wie viele Ihrer eigenen Pins Sie hinzufügen können. Wenn Sie für den nächsten Monat 2 Pins geplant haben, was nicht viele sind, möchten Sie vielleicht mehr wiederholen.

Aber im Allgemeinen ist 5-10 in Ordnung.

Auf der anderen Seite, wenn Sie 30 Ihrer eigenen Pins in den Startlöchern für dieses neue Board haben, repinn Sie fünf bis zehn Pins anderer Leute und lassen Sie Ihre Pins im Laufe der Zeit auf das Board tropfen.

7. Affiliate-Inhalte erstellen

Es gibt zwei Möglichkeiten, Affiliate-Marketing auf Pinterest zu betreiben; mit und ohne Webseite.

Und jetzt werde ich diese beiden Methoden zeigen.

Machen Sie sich nicht die Mühe, mit Affiliate-Links auf Produkte zu verlinken.

Ich habe es versucht und es war Zeitverschwendung.

Vielleicht hatten andere Affiliate-Vermarkter Erfolg, aber mein einziger Fokus liegt darauf, den Traffic auf meinen Blog zu lenken.

Ich kann nur sagen, dass es bei mir noch nie funktioniert hat, also kümmere ich mich nicht darum.

Was für mich funktioniert hat, ist das Erstellen von Pins, die Aufmerksamkeit erregen und Klicks auf Pinterest-freundliche Inhalte auf meinem Blog oder einer Landingpage anziehen.

Erstellen Sie eine Affiliate-Marketing-Website

Obwohl Sie Affiliate-Marketing auf Pinterest ohne Website betreiben können, wenn Sie eine nachhaltige Affiliate-Marketing-Website erstellen möchten, empfehle ich Ihnen dringend, eine zu erstellen.

Und auch hier haben Sie zwei Möglichkeiten.

Website-Builder

Wenn Sie sich nicht mit WordPress anlegen möchten, gibt es viele einfach zu bedienende Website-Builder für Affiliate-Marketing mögen:

Wix
Weebly
Squarespace
Site123
Und mehr

Aber der beste Website-Builder für Affiliate-Marketing ist Builderall.

WordPress

Wenn Sie über mehr technische Fähigkeiten verfügen, können Sie Ihre Affiliate-Site mit WordPress erstellen.

WordPress ist die beliebteste Blogging-Plattform und verfügt über Hunderte von Plugins, die für Affiliate-Websites verwendet werden können.

Der Hauptvorteil der Verwendung eines WordPress-Plugins besteht darin, dass Sie Ihre Website problemlos monetarisieren können, selbst wenn Sie neu im Blogging-Geschäft sind.

 

???? Pro Tipp

Wenn Sie daran denken, eine Affiliate-Site zu erstellen, habe ich den ultimativen Leitfaden für So erstellen Sie eine Affiliate-Marketing-Website von Grund auf wo ich Sie Schritt für Schritt anleite, wie Sie Ihre eigene Autoritätsseite erstellen.

Erstellen Sie einen Verkaufstrichter

Ich weiß, dass nicht jeder daran interessiert ist, eine Website zu erstellen, da dies zeitaufwändig ist, insbesondere wenn Sie ein Anfänger im Affiliate-Marketing sind und Erstellen eines Blogs und Schreiben von Inhalten.

Dafür haben wir eine bessere Strategie. Und unsere Strategie ist es, einen Verkaufstrichter zu verwenden.

Da sind viele Funnel-Builder für Affiliate-Marketing Aber wir werden es mit einer Plattform namens Builderall machen, weil sie alle Kästchen für Software zum Erstellen von Verkaufstrichtern ankreuzt.

Es ist super einfach zu bedienen, verfügt über ein integriertes E-Mail-Marketing-Tool und einen Trichtersimulator.

Und das Wichtigste ist, dass es für Ihre Verkaufstrichter getan hat, was Ihr Leben als Affiliate viel einfacher macht.

Wenn Sie hier anfangen möchten, können Sie Starten Sie eine 14-tägige kostenlose Testversion von Builderall das ist auf der offiziellen Website nicht verfügbar.

Wir werden den gesamten Verkaufstrichter erstellen, einschließlich der Zielseite und einer Brückenseite, und Sie können ihn einfach mit dem Builderall-E-Mail-Autoresponder verbinden, einer der besten E-Mail-Marketing-Software auf dem Markt.

Als erstes möchten wir also eine gute Landingpage oder Bridgepage auswählen.

Lass uns weitermachen und genau das tun.

Landing Page

Eine Landing Page ist eine Lücke zwischen Pinterest (oder einer anderen Social-Media-Plattform) und Ihrem Affiliate-Link.

Je weiter du bist, desto besser bist du denn wieder, Pinterest mag keine Affiliate-Links und manchmal bestrafen sie dich einfach dafür.

Aus diesem Grund ist es wirklich wichtig, eine Vorverkaufsseite zu verwenden, wenn Sie nicht von Pinterest gesperrt werden möchten.

Der beste Weg, dies zu tun, ist, etwas zu wählen, das sauber ist und nicht viele Farben enthält.

Dies ist die Landingpage von meinem Kostenloser Affiliate-Marketing-Kurs dem du übrigens beitreten kannst.

Anmeldeseite

Hier setzen Sie Ihren eigenen Affiliate-Link.

Affiliate-E-Mail-Sequenz

Alles klar, der nächste Schritt ist das Schreiben einer E-Mail-Sequenz. Machen Sie sich jetzt keinen Stress, denn viele Affiliate-Marketing-Anbieter bieten vorgefertigte E-Mail-Skripte an, die Sie verwenden können.

Die E-Mail-Sequenz ist sehr wichtig, da sie Ihren Interessenten automatisch nachgeht, sie an Ihr Angebot erinnert und es Ihnen leichter macht, Ihre Verkäufe zu explodieren, indem dies automatisch für Sie erledigt wird.

Nun, ich möchte, dass Sie sich beim Einfügen oder Ablegen dieser E-Mails an etwas erinnern. Sie müssen ein paar Dinge tun.

Einer davon ist, dass Sie sicherstellen müssen, dass Sie über Ihre Affiliate-Links verfügen, unabhängig von dem von Ihnen verwendeten Affiliate-Netzwerk.

Falls Sie ClickBank nicht verwenden, ist das in Ordnung, da dies für jede Art von Affiliate-Netzwerk gut ist.

Danach müssen Sie gehen und alles miteinander verbinden. Was ich damit meine ist, dass Sie eine Automatisierung erstellen müssen.

Ihre E-Mail-Sequenz wird ungefähr so ​​​​aussehen.

E-Mail-Sequenz

Dies ist eine sogenannte automatisierte Sequenz für genau das, was Ihr potenzieller Kunde in seiner E-Mail erhalten soll.

Nun, ein optionaler Schritt, zu dem ich Sie wirklich ermutigen möchte, ist, einen Domainnamen zu haben.

Der Grund dafür, es wird Vertrauen schaffen.

Ich schlage also vor, dass Sie Ihren eigenen Domainnamen erhalten, da Sie dies mit Builderall tun können.

Mit anderen Worten, Leute, die auf Ihrer Landing Page oder Opt-in-Seite landen, sehen Sie als maßgebend oder als Vertrauensperson.

Dies ist optional, Sie müssen es nicht tun, wenn Sie nicht möchten.

Aber falls Sie möchten, können Sie Ihren Domainnamen in Builderall kaufen und Sie hosten Ihre Website kostenlos.

Und das ist großartig, weil Sie kein Geld für Bluehost oder einen anderen teuren Hosting-Anbieter ausgeben müssen.

Alles ist im Builderall ohne zusätzliche Kosten enthalten.

 

???? Pro Tipp

Lass uns einfach eine Sekunde Pause machen. Für alle, die denken, dass dies etwas kompliziert wird, habe ich einen kostenlosen Bonus für Sie. Wofür ich mich entschieden habe, ist folgendes. Ich werde fortfahren und Ihnen den gesamten Trichter zur kostenlosen Nutzung zur Verfügung stellen. Dazu gehören Landing Page, Bridge-Seite, Opt-In-Seite, vorgefertigte E-Mail-Sequenz der Affiliate-Verkaufsseite. Alles, was Sie tun müssen, ist, nur auf eine Schaltfläche zu klicken, und Sie können sie einfach in Ihr Sales Funnel Builder-Konto importieren. Sieh dir mein an professionelles Affiliate-Marketing-Training, um sofortigen Zugriff zu erhalten.

8. Erweitern Sie Ihr Pinterest-Konto

Jetzt zeige ich Ihnen, wie Sie Ihr Pinterest-Profil tatsächlich erweitern können.

Konsistent und häufig anpinnen

Einer der wichtigsten Tipps für das Wachstum auf Pinterest ist, regelmäßig und regelmäßig zu pinnen.

Pins, die von anderen Benutzern erneut gepinnt werden, bleiben länger als Ihre eigenen Original-Pins, daher ist es am besten, mehr Bilder zu posten.

Denken Sie auch daran, innerhalb eines Zeitraums konsistent zu sein. Nicht 5 mal an einem Tag anpinnen und dann die nächsten 3 Tage nichts posten.

Die Leute werden sehen, dass Sie neue Pins gepostet haben und dann nicht mehr, daher werden sie nicht so interessiert sein, Ihren Pins zu folgen, wenn sie nur einen kleinen Teil Ihrer Updates erhalten.

Verbinde dich mit anderen

Pinterest ermöglicht es Benutzern jetzt, jedem zu folgen, indem sie auf ihrer Kontoseite auf die Schaltfläche „Folgen“ klicken.

Dies kann nützlich sein, da mehr Leute benachrichtigt werden, wenn Sie neue Pins und Boards posten.

Der Nachteil dabei ist, dass, wenn Sie eine große Fangemeinde auf Ihrem Konto haben, einige Leute möglicherweise zögern, Ihnen zu folgen, weil sie nicht mit Benachrichtigungen bombardiert werden möchten.

Tritt den Pinterest-Gruppenboards bei

Die erste Möglichkeit, Ihr Konto zu erweitern, besteht darin, sich Pinterest-Gruppenboards anzuschließen.

Einige Blogger sagen, dass es immer noch eine gute Praxis ist.

Ich vermute, es hängt von der Nische ab.

Ich konzentriere mich jedoch auf Qualität, einzigartige und frische Pins, die gut verschlagwortet sind. Das ist es.

Ich spiele nicht mit Gruppenboards oder Tribes herum.

Ich denke nicht, dass es weh tut, sich einigen Gruppenboards anzuschließen, aber ich denke, unabhängig davon, was Sie tun. das aber am wichtigsten ist, sich auf einzigartige zu konzentrieren. neuartige und auffällige frische Pins.

Benutze Rückenwindstämme

Was ist mit Rückenwindstämmen? Es lohnt sich?

Tailwind Tribes lohnt sich in einigen Nischen und in anderen nicht.

In den Nischen „Pinterest-Marketing“ und „Blogging“ lohnt es sich zum Beispiel, für andere Nischen funktioniert es laut vielen Pinterest-Experten jedoch nicht so toll.

Ich habe es vor kurzem benutzt, dann aufgehört und ich habe keinen Unterschied gemerkt.

Auch andere große Verkehrspinner, die ich kenne, schwören bis heute auf Stämme. Also schlage ich vor, dass Sie es versuchen, und wenn Sie eine gute Traktion haben, bleiben Sie dabei.

Es kommt wirklich darauf an, ob es in Ihrer Nische einige große und aktive Stämme gibt oder nicht.

Es gibt nicht in meiner Nische, also kümmere ich mich nicht darum.

Tribes sind kostspielig, also stellen Sie sicher, dass Sie zuerst die kostenlose Version testen und die Ergebnisse überwachen, bevor Sie für das unbegrenzte Tribes-Paket bezahlen.

???? Pro Tipp

Dieser Tipp stammt von einem guten Freund und befreundeten Herausgeber von Nischenseiten, der über 1 Million Besucher hat pro Monat von Pinterest. 139,000 dieser Besucher sind das Ergebnis von Tailwind Tribes.

Hier ist, was er sagt:

„Ich begann damit, mich einer Reihe von Stämmen anzuschließen, um „in Gang zu kommen“, dann beobachte ich sie, um zu sehen, welche REPIN ich immer FRESH PINS habe. Die Stämme, die sich regelmäßig wiederholen, sind die Stämme, auf die ich mich konzentriere, indem ich täglich neue Inhalte (frische Pins) hinzufüge. Derzeit etwa 22 Stämme.“

In den meisten meiner Stämme bin ich die Nummer 1 unter den Stämmen.

Die Leute sind FAUL, wenn sie mit Tailwind anfangen wollen, da sie Credits aufbauen müssen.

Normalerweise stecken sie diese Pins schnell an die Spitze der Stämme ... das habe ich. Arbeite daran, ein TOP-PINNER im Stamm zu werden, um MEHR Pin-Exposition zu erhalten. Mit anderen Worten: Holen Sie sich Ihre Pins an die Spitze der Stämme und mehr Leute werden diese repinnieren.

Wenn Sie gerade erst anfangen, brauchen Sie keinen Rückenwind. Verwenden Sie den kostenlosen Pinterest-Planer und belassen Sie es dabei.

Rich Pins aktivieren

Rich-Pins sind Bilder mit Links im Bild selbst. Das heißt, wenn jemand Ihr Profil oder Ihre Website besuchen möchte, kann er einfach auf den Pin klicken, um dorthin zu gelangen, anstatt eine URL einzugeben oder zu versuchen, Sie über die Pinterest-Suche zu finden.

Das direkte Hinzufügen von URLs zu Beschreibungen kann sehr klebrig und unprofessionell aussehen, daher wird empfohlen, Rich-Pins zu verwenden, da sie ästhetisch ansprechender sind.

Analysieren Sie den Verkehr

Schließlich möchten Sie den Verkehr von Pinterest überwachen, indem Sie möchten, dass die Zeit auf der Website dem Suchverkehr ähnelt.

pinterst-analytik

Wenn Leute für viel weniger Zeit zu Besuch sind, können Sie sie irreführen, was Sie auf lange Sicht verletzen kann.

Ich glaube, dass Pinterest die Qualität Ihrer Website beim Umgang mit Ihren Pins, Boards und Konten berücksichtigt.

Wenn Sie Beschwerden erhalten, wird Pinterest Ihr Konto verunglimpfen.

Behandeln Sie Pinterest daher wie Google – mit liebevoller Sorgfalt und Samthandschuhen. Geben Sie diesen Suchgiganten, was sie wollen, und das sind großartige Inhalte. Ich halte es lächerlich einfach.

Ich kümmere mich nicht um Tailwind Tribes, Group Boards oder Swinging für die viralen Zäune, weil es sehr zeitaufwändig ist.

Ich konzentriere mich darauf, jeden Tag viele neue Pins mit benutzerdefinierten Beschreibungen herauszubringen, die den ganzen Tag auf Keywords abzielen. Das ist es.

9. Automatisieren Sie Ihr Pinterest-Affiliate-Marketing-Geschäft

Sobald Sie bereit sind, auszulagern, sollten Sie dies tun, da die Verwaltung von Pinterest sehr zeitaufwändig ist.

Leider wird Tailwind allein deinen Pinterest-Account nicht auf Autopilot stellen.

Mein Ansatz bei allem Neuen besteht darin, es selbst herauszufinden, jeden Schritt in wiederkehrende Aufgaben zu unterteilen und dann zu delegieren.

Obwohl dieser Leitfaden eine Menge Informationen darüber enthält, was ich tue, müssen Sie dennoch verschiedene Konzepte testen, um zu sehen, was für Sie funktioniert.

Sie benötigen nur ein, zwei oder wenige Designkonzepte, um Ihren Traffic schnell zu steigern.

Erwarten Sie nicht, dass alle funktionieren. Sobald Sie feststellen, dass ein Konzept funktioniert, skalieren Sie es wie verrückt.

Was können Sie auslagern?

Hier sind ein paar Ideen:

Pins erstellen
Stichwortforschung
Schreibnadel und Tafelbeschreibung
Terminplanung über Rückenwind
Terminplanung über Rückenwind

Ein großartiger Ort, um Ihr Pinterest-Konto zu eröffnen, ist Fiverr. Sie können viele Pinterest Account Manager sehr günstig finden.

Fiverr Pinterest Account Manager

Ich habe ein vollständiges Tutorial auf Fiverr-Outsourcing wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, wie Sie auf dieser Plattform auslagern, die besten Freelancer finden und mehr.

10. Skalieren Sie mit Pinterest-Anzeigen

Pinterest-Anzeigen sind großartig bezahlte Traffic-Quelle für Affiliate-Marketing weil es viel billiger ist als Facebook-Anzeigen oder Google-Anzeigen.

Sie können Personen basierend auf ihren Interessen, Geschlecht, Altersgruppe, Standort oder sogar Stichwortsuchen ansprechen. Sie können dieselben Targeting-Optionen wie bei Google AdWords verwenden.

Machen Sie in Ihrer Anzeige deutlich, was die Leute tun sollen. Fügen Sie unten in der Anzeige ein großes Call-to-Action-Feld ein, in das Sie Text und Fragen einfügen können, auf die die Leute antworten können, aber auch am unteren Rand Ihres Bildes ist Platz für 20 Zeichen Text. Nutze das gut.

Stellen Sie außerdem sicher, dass Ihre Website-Adresse als einer dieser Handlungsaufforderungen erscheint.

Ihre Anzeige hat auch eine Überschrift, eine Beschreibung und ein Bild wie andere Plattformen, aber es ist Platz für zwei weitere visuelle Elemente – dies kann Fotos oder sogar Videos umfassen.

Wie wir oben gesehen haben, ist Pinterest sehr visuell, also ist dies die Gelegenheit, wirklich kreativ zu werden. Teilen Sie Ihre Geschichte durch ansprechende Grafiken.

Fazit zum Pinterest-Affiliate-Marketing

So machen Sie Affiliate-Marketing auf Pinterest. Ich hoffe, es war hilfreich.

Die oben beschriebenen 10 Schritte bieten Ihnen eine hervorragende Grundlage, um mit Pinterest Geld zu verdienen.

Und für Ihren Erfolg haben sie eines gemeinsam – der Inhalt ist das Wichtigste.

Wenn Sie keine qualitativ hochwertigen Inhalte zu Produkten erstellen, die Pinner anziehen, hilft auch keine noch so große Affiliate-Marketing-Magie.

Je fesselnder Ihre Pins, desto mehr Einnahmen pro Verkauf.

Wenden Sie alles an, was Sie in diesem Beitrag gelernt haben, und ich bin sicher, es wird nicht lange dauern, bis es ein Extra gibt

Schauen Sie sich auch andere kostenlose Affiliate-Marketing-Quellen an:

Bitte hilf uns zu wachsen und teile diesen Beitrag

Top-Affiliate-Training

Sehen Sie sich Schritt für Schritt genau an, wie Sie ein erfolgreiches Affiliate-Marketing-Geschäft starten, das wiederkehrende monatliche Provisionen zahlt

STARTEN SIE IHR ERFOLGREICHES AFFILIATE-MARKETING-GESCHÄFT

STARTEN SIE IHR ERFOLGREICHES AFFILIATE-MARKETING-GESCHÄFT